2. Juli 2012

[Rezension] Du oder der Rest der Welt

real-booklover
Titel: Du oder der Rest der Welt
Autor: Simone Elkeles
Verlag: cbt
Genre: Jugendroman
Seiten: 376

Das Letzte, was Carlos Fuentes will, als er zu seinem Bruder Alex zieht, ist, es diesem gleichzutun. Denn weder ist Carlos bereit, auf sein Image als »Bad Guy« zu verzichten, noch mag er sich wie Alex und dessen Freundin Brittany in eine feste Beziehung begeben. Und schon gar nicht will Carlos sich auf seine Mitschülerin Kiara einlassen, denn sie ist das exakte Gegenteil der Mädchen, auf die er bislang abfuhr. 
 
Auch Kiara hat alles andere im Sinn, als mit einem arroganten Latino-Macho wie Carlos anzubandeln. Und doch ziehen sich Kiara und Carlos magisch an – und riskieren damit mehr, als sie je geglaubt hätten. Denn selbst wenn Carlos Kiara zuliebe sein ganzes bisheriges Leben über den Haufen wirft – in seiner ehemaligen Gang gibt es Leute, die das unter keinen Umständen zulassen wollen…

"Du oder der Rest der Welt" ähnelt anfangs sehr der Geschichte von Brittany und Alex. Zum Glück hält das aber nicht lange an.  Vielleicht habe ich die Hauptprotagonisten auch nur in meinen Gedanken miteinander verglichen.

Simone Elkeles bleibt ihrem Stil auf jeden Fall treu und trotzdem schafft sie es eine andere Geschichte zu schreiben, auch wenn das Prinzip das gleiche bleibt.

Ich mochte Kiara total gerne. Sie stottert, wenn sie aufgeregt ist, und das macht sie einfach total sympatisch. Meiner Meinung nach, hätte man das noch mehr erwähnen können. Zum Ende hin gerät das irgendwie in Vergessenheit.

Carlos ist halt der typische Macho, aber (wie schon in Teil 1) schafft Simone Elkeles, dass man ihn trotzdem mag. Ich finde es übrigens sehr gut, dass Alex und Brittany auch in diesem Buch nicht in Vergessenheit geraten.

Ohne zu viel verraten zu wollen: Das Buch ist spannend und romantisch.

Wer "Du oder das ganze Leben" bereits im Bücherregal stehen hat, sollte sich "Du oder der Rest der Welt" unbedingt danebenstellen können ;)
5 von 5

1. Du oder das ganze Leben (Perfect Chemistry)
2. Du oder der Rest der Welt (Rules of Attraction)
3. Du oder die große Liebe (Chain Reaction)



Kommentare:

  1. Schöne Rezension:)
    Ich hab mir ja eingebildet ich muss das Buch auf Englisch lesen :D und jetzt steht es natürlich erstmal nur rum :X Aber hoffentlich kann ich mich bald dazu aufraffen, weil ich bis jetzt nur gutes gehört habe :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rezi :) Das Buch möchte ich auch unbedingt bald lesen :)

    Ich freu mich das du Leser bei mir geworden bist. Darüber habe ich mich total gefreut :) Vielen lieben Dank :)

    Ich bin natürlich auch gleich Leser bei dir geworden. Dein Blog ist richtig toll :)
    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand es toll, dass Kiara durch das Stottern nicht so perfekt war, aber ich fand auch, dass das Ende witzigerweise gar keine Rolle mehr gespielt hat, das war schade.
    Aber der Rest war genauso toll wie bei Band 1, da stimm ich dir total zu :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...