20. September 2012

Kleine Umfrage

Hey ihr lieben Leser,

bald ist es soweit (naja so bald nun auch wieder nicht) und ich knacke die 250-Leser-Grenze. Das ist wirklich der Wahnsinn. Ich hätte nie damit gerechnet, aber ich will euch noch nicht damit vollquatschen. Es ist ja noch nicht so weit...

TROTZDEM mache ich mir schon mal Gedanken über das Gewinnspiel, dass ich dann veranstalten werde. Meine Frage nun:


Findet ihr es schlimm, wenn es (ungelesene und frisch gekaufte) Mängelexemplare zu gewinnen gibt? 

Oben rechts - links - nein rechts könnt ihr dann eure Stimme abgeben :) Ich würde mich freuen. Dann kann ich meine Planungen nämlich fortsetzen :)

Kommentare:

  1. Solange man den "Mängel" wie so oft eh nicht erkennt und nie rauskriegt, wo er sein soll, dann is es ok =)

    AntwortenLöschen
  2. Für mich kommt es auf den Inhalt vom Buch an. Wenn eben ein kleiner Kratzer drauf ist stört mich das nicht. Solange sie nicht völlig ramponiert sind sollte das denke ich keinen Jucken :D

    AntwortenLöschen
  3. Buch ist Buch, egal ob Mängelexemplar oder nicht :) Hauptsache es ist interessant!
    Wobei ich mich frage was denn dort die Mängel sein sollen...ich habe viele solcher und keinen Mangel entdeckt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa stimmt.
      Bis auf den Stempel an der Seite, entdecke ich auch selten etwas, dass an dem Buch eigentlich nicht sein sollte :D

      Löschen
  4. Das Ergebnis ist ja mal eindeutig ;)

    AntwortenLöschen
  5. Der Stempel "Mängelexemplar" ist ja nur ein Instrument, um bei Regalhütern die Buchpreisbindung zu umgehen. Das wird meist auf absolut intakte Bücher gehauen, damit man sie dann billiger anbieten darf. Und solange das Buch selbst keine Mängel hat, ist mir völlig egal, welche Stempel drauf stehen!

    LG, Julia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...