12. Januar 2013

[Gewinnspiel] Kater sucht Namen!

Hihihihi, ich freu mich gerade, weil ich heute mal eine ganz andere Umfrage starten werde.

Mein Freund und ich bekommen Nachwuchs :D Ooooh den Satz sage ich im Moment zu gerne, weil mich dann alle geschockt angucken.

Also schnell aufklären: WIR BEKOMMEN EINEN KATER!

Ich freu mich total. Wir haben über ein Jahr darüber nachgedacht und nun soll es soweit sein.

Am Freitag waren wir im Tierheim und wir sind total verliebt in einen 6 Monate alten, schwarz-weiß gefleckten Kater. Leider ist er noch bis Sonntag für irgendjemand anderes reserviert, aber wir werden morgen erfahren, ob wir Glück haben. (Ich hoffe es so sehr!)
Ansonsten fahren wir noch in ein anderes Tierheim und schauen da mal. Also es wird auf jeden Fall demnächst ein Haustier geben :)
Nachtrag: 12.01. um 16:35 Uhr:
Gerade habe ich erfahren, dass diese blöden anderen Menschen sich gemeldet haben. Unser Kater ist also vermittelt. Also ab ins andere Tierheim. Auch wenn ich gerade sehr traurig bin...

Jetzt haben wir allerdings ein kleines Problem mit dem Namen. Da mein Freund da eher unkreativ ist und ich aber einen ganz außergewöhnlichen Katernamen (nicht Minko, Garfield, Loui usw.) haben möchte, habe ich mir überlegt den Namen eines Buchcharakters zu verwenden. Mein Freund ist damit einverstanden, solange keine Namen aus den Biss-Büchern verwendet werden (:D)

Daraus möchte ich nun eine kleine Gewinnspielaktion machen.

1. Vorschläge abgeben:
Jeder der teilnehmen möchte, schlägt bis zum 16.01.2013 bis 21 Uhr via Kommentarfunktion einen Namen von einem männlichen Buchprotagonisten vor. Bitte dazu schreiben in welchem Buch die Person/das Wesen vorkommt.

Nachtrag: Sollten dir keine guten Namen von Buchcharakter einfallen, kannst du selbstverständlich auch einen anderen schönen Katernamen vorschlagen ;)

Der Name kann ruhig ein bisschen außergewöhnlich sein, sollte aber auch leicht zu rufen sein (mir Xemerus war mein Freund nicht einverstanden) ;)

Jeder Name darf nur einmal vorgeschlagen werden, also auch auf die Vorschläge der Vorgänger achten, ansonsten kann ich den Vorschlag nicht berücksichtigen.
ACHTUNG: Der Name sollte zu einem süßen Katerchen passen!

2. Vorauswahl:
Pascal (Freund) trifft eine Vorauswahl. Dabei werden die Namen aussortiert, die ihm nicht gefallen. Ich weiß jetzt schon, dass ich alle Namen lieben werde, deswegen halte ich mich daraus! :D

Bei der Auswahl geht es wirklich nur nach seinem persönlichen empfinden. (Wenn es nach ihm gehen würde, würde der Kater "Crowl the warrior king" heißen, also bin ich wirklich gespannt für welche Namen er sich so entscheidet)

3. Abstimmung
Ich starte eine Umfrage mit den besten Namen und dann entscheidet ihr! Ich werde euch auch nochmal daran erinnern...

4. Gewinn
Wird es geben. Der erstplatzierte erhält auf jeden Fall ein Überraschungspaket mit einem Wunschbuch im Wert von 10 €.
Möglicherweise könnten bei reger Teilnahme noch Gewinne für den zweit- und drittplatzierten hinzukommen :)

Ich bin ja schon sooo gespannt was ihr so für Ideen habt!

Kommentare:

  1. Ohje....

    Fange ich mal an:

    Diego oder auch Djego
    Atheo
    Darwin
    (Krümel, Mico, Mai)
    Merlin
    Ash
    ClanFitan
    Jay
    Grimalkin
    Asmodeo

    Idee wäre noch ein Mr. davor zu setzen. Wie bei Mrs. Norris also einen Mr. Norris

    mir fallen sicherlich noch mehr ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooh...so viele tolle Vorschläge schon!
      Das mit dem Mr. oder Mrs. finde ich auch nicht schlecht.

      Löschen
    2. Oh, ich hab die Bücher vergessen: Darwin = Eine Katze names Darwin, Ash/Grimalkin = Plötzlich Fee 01. Sommernacht, ClanFintan = Tales of Partholon, Jay = Libellensommer bezieht sich aber auch bei mir mit auf Januar. Asmodeo = Eine andere Art von Ewigkeit.

      Löschen
  2. Das ist ja mal eine tolle Idee! :)
    Ich bin bei solchen Sachen immer eher ein bisschen zynisch unterwegs und würde das arme Kätzchen wahrscheinlich Zerberus/Zeberius (Harry Potter/Percy Jackson) nennen, oder Frodo (HdR) xD
    Und falls er an den Pfoten solche Stiefelchen hat, dann vielleicht der Gestiefelte Kater (aus dem Märchen), wobei das ja ein ziemlich langer Name ist. Dann vielleicht noch Grover (Percy Jackson) weil ich ihn in den Büchern immer total knuffig finde, oder Rue (Die Tribute von Panem), weil sie so klein, verletzlich, aber trotzdem flink ist :) Oder Primrose! Oh nein, er ist ja ein er ... Mensch :( :D

    (Schade, Xemerius hätte toll gepasst ;))
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grover finde ich sehr cool :) (Pascal hoffentlich auch)

      Löschen
    2. Und weil ich so auf griechische Mythologie abfahre: Zeus, Poseidon, Dionysos, Apollo, Hermes, Hades, Herkules, Odysseus, Orpheus ... :DD

      Löschen
    3. Ach der arme Pascal. So viele schöne Namen. Das wird nicht einfach :D

      Löschen
  3. Eigentlich wollte ich ja "Grimalkin" von "Plötzlich Fee" vorschlagen, weil ich den Charakter so toll finde, aber leider war da jemand schneller :(

    Deshalb nehme ich jetzt einfach mal "Finn" aus "Die Tochter der Tryll", nicht, weil ich den Charakter so toll finde, sondern weil der Name so einfach ist, aber doch schön und irgendwie auch ein wenig nach einem kleinen Lauser klingt.

    Vielleicht gefällt Euch der Name ja und ich drücke Euch auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass es klappt, mit dem kleinen Katerchen :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Jetzt drücken schon so viele aus dem Freundes- und Familienkreis die Daumen, wenn jetzt noch die lieben Mitblogger dazu kommen, muss es einfach was werden.

      Und den Namen "Finn" finde ich auch sehr schön. Würde auch gut zu ihm passen :) Danke für deinen Vorschlag. Ich drücke dir die Daumen!

      Löschen
  4. Hey...
    ich finde Phönix voll toll!
    Auch wenn es ein Kater ist und kein Vogel. Die Idee stammt vom Buch "Asche und Phönix" von Kai Meyer.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Shadow
    Timothy
    Maurice
    Pietro
    Tigger
    Ivan

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Gwin ganz schön aus Tintenherz. Das ist zwar der Name von einem Marder, aber ich find ihn echt süß c: Ansonsten... Mh... schwierig. Honey ist echt süß aber nicht unbedingt perfekt für einen Kater, oder? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gwin ist wirklich schön und passt auch zu einem Kater.
      Honey wäre für eine Katze passend :D

      Aaaah. Ihr habt alle so tolle Ideen! Das wird echt schwer :(

      Löschen
  7. Die Idee ist wirklich toll :D
    Also Ich mag ja Gideon (Rubinrot) total gerne.
    Oder Sam (Shiver).
    Witzig wäre auch Socke (Die Wilden Kerle). Das ist so widersprüchlich das es wieder cool ist ^^
    Dann ist mir noch Mr. Darcy (Stolz und Vorurteil) eingefallen und
    Romeo (Romeo und Julia). Den Namen fand ich schon immer schön.
    Colin (Splitterherz) und Hildegunst (Die Stadt der Träumenden Bücher) sind dann noch die letzten, die ich einwerfen möchte.
    Hildgunst ist auch schon wieder so herrlich außergewöhnlich x)
    Viel erfolg bei eurer Namenssuche.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hildgunst ist wirklich außergewöhnlich :D
      Vielen Dank für deine Vorschläge :)

      Löschen
  8. Awww, ich hätte 'sie' auch Primrose genannt, aber nicht die aus Panem sondern die aus dem Spiel "Enchanted Arms" da ist Primrose nämlich so ein Golem und sieht voll niedlich aus mit ihren pinken Haaren *-*
    Hier meine Vorschläge:
    Ciel (aus Black Butler)
    Sebastian (aus Black Butler)
    Toya (aus Enchanted Arms)
    Makoto (aus Enchanted Arms)
    Kyōya (aus Ouran High School Host Club)
    Atsuma (aus Enchanted Arms)
    Odin (aus Final Fantasy)
    Ifrit ^^ (aus Final Fantasy)
    Chocobo (aus Final Fantasy, die sind voll nieedlich musst du mal googeln ^-^)
    Klecks
    Cookie

    _____
    Angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow. Das sind viele Vorschläge :)
      Vielen Dank dafür!

      Löschen
  9. Wie wäre es mit Mephisto? Aus Faust :-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Namen Noah auch ganz schön :)

    AntwortenLöschen
  11. Also ich hätte da noch:

    Sirius, Fluffy oder Ronald/Ron XD (aus Harry Potter)
    Puck (Plötzlich Fee)
    Solembum (Eragon)

    Also mein Haustier würde echt gestraft sein, wenn ich ihm einen Namen geben müsste.

    LG

    AntwortenLöschen
  12. Mhm richtig schönes Gewinnspiel, mal was anderes :D Also Four (Die Bestimmung) ist der einzige Name der nicht genannt wurde. Sonst finde ich Grover auch sehr gut ;)

    AntwortenLöschen
  13. Themistokles (Märchenmond - Wolfgang Hohlbein)

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. So, hier mal meine Versuche:

    Hennessy - aus dem Kinderbuch "Kater Hennessy"
    Jesaja - Prophet u. Totenreichhüter in "Felidae"
    Joker - Sektenführer in "Felidae"
    Findus - Kater aus den Kinderbüchern "Petterson und Findus"
    Mikesch -nach dem Buch "Kater Mikesch"
    Mio - nach dem Buch "Mio, mein Mio" von Astrid Lindgren
    Murr - Held des Romans "Die Lebensansichten des Katers Murr" von E.T.A.Hoffmann
    Napoleon - Aus dem Kinderbuch "Napoleon, ein Kater macht Geschichten"
    Remy-Lemy - aus dem Kinderbuch "Madame Tütü und der Kater Remy-Lemy"
    Salomon - aus dem Kinderbuch "Kater Salomons Diamanten"
    Shirkhan - Dschungelbuch - der gefährliche Tiger
    Spiegel - nach der Erzählung "Spiegel, das Kätzchen" von Gottfried Keller
    Henry - (Hades) aus "Das göttliche Mädchen)
    Tom - aus "Nicht totzukriegen"

    Und ne kleine Frage, wollt ihr dann dass das Katerchen auch auf den Namen hört? Dann als kleinen Tipp für die Auswahl, es gibt da, undzwar bevorzugen Katzen bestimmte Wortlaute wie "a", "e" oder "i". Achtet nach Möglichkeit darauf, dass diese Vokale sowohl mitten im Katzennamen als auch am Ende auftauchen. Zumindest sollte einer dieser Vokale mindestens einmal im Katzennamen vorkommen, damit das Katerle ihn positiv wahrnehmen kann. Zischlaute im Katzennamen sollten tunlichst vermeiden, da Katzen solche Geräusche mit drohenden Gefahren verbindet. Katzennamen sollten zudem nicht mehr als aus drei Silben bestehen.

    Meine zwei Tiger hören auf Yuri (Kater, der mir auch antwortet, wenn ich ihn anspreche.) und Faye (Katze, die wie für ne Dame üblich erst einmal überlegt, ob es sich lohnt zu reagieren).

    Auf alle Fälle drücke ich Euch die Daumen! Und vielleicht überlegt ihr es Euch ja irgendwann dem Katerle eine Gefährtin oder einen Gefährten dazu zu gesellen. Ich hatte mich dazu entschieden, weil mein Kater sonst einfach zu wenig ausgelastet war, und zuviel Blödsinn machte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Tip. Ich hatte mal eine Katze, die "Kitty" hieß und ich glaube das mit den Vokalen am Ende hatte ich damals schon beachtet :D Ist aber schon seeehr lange her.

      Wir wollten erstmal mit einem Katerlein anfangen, aber dann könnten wir uns durchaus vorstellen auch noch einen Gefährten dazuzunehmen. Wir haben eine große Wohnung ;)

      Und danke fürs Daumen drücken und für deine Vorschläge :)

      Löschen
  15. ha ha... zuwachs ist immer was feines :) Ich hoffe ihr bekommt die "zusage" zu dem kleinen Tigerchen xD

    Kylar (aus der Schatten-Trilogie :) )
    ooooooooooder... guuut das ist ein Gitarrist, aber wirklich übersetzt heißt es Tiger .. Sprich "Tora". würde ja auch zu einem Katerchen passen :)

    Gotttt ich bin so einfallslos xD

    Logan ist auch so ein toller charakter aus der Schatten-Trilogi, aber ich find das nicht passend für ein katerchen :) Genau wie Durzo.. auch schatten-Trilogie *lach*
    Sonst die Namen der charaktere, die ich toll find, sind so... blöd xD so.. menschlich und normal xD

    LG
    Melle :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme mal alle vorgeschlagene Namen in die Liste auf.
      Manchmal finde ich es ganz lustig, wenn Tiere wie Menschen heißen ;D

      Löschen
  16. Hey ho ^^

    Süße Aktion, ich wünsche dir ganz viel Glück° Ich hoffe die Katze hat euch ausgesucht, denn dann habt ihr keine Probleme. Ich habe selbst seit über einem Jahr einen Kater aus dem Tierheim, der mich ausgesucht hat und nicht umgedreht. Wir sind ein Herz und eine Seele :-)

    Hier meine Vorschläge:
    Karl (so heißt mein Sonnenschein!)
    Lennox (Charakter aus Cherryblossom von Mina Kamp)
    Elinor (Feenkind von Elvira Zeißler)

    Liebe Grüße,
    Lilienlicht =(^-^)=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also er war der einzige Kater, der uns gleich neugierig begrüßt hat. Allerdings ist er noch sehr scheu, wie alle Katzen aus dem Tierheim. Die meisten sind erschrocken rausgerannt, als wir die Käfige betreten haben.

      Als wir die Pflegerin darauf angesprochen haben, meinte sie, dass sie einfach keine Zeit haben die Katzen an Menschen zu gewöhnen. Das finde ich total traurig. So wird sich doch keiner diese Katzen "aussuchen". Hat uns ja auch abgeschreckt.

      Auf jeden Fall ist der kleine neugierig, aber auch halt noch natürlich scheu (rennt nicht weg, aber zuckt bei ungewöhnlichen Bewegungen).

      Löschen
  17. Oh was für eine tolle Idee *___* Ich finde Katzen ja auch etwas ganz tolles, das freut mich gerade so für euch, ich will mit meinem Freund nämlich auch bald eine Katze holen :) Natürlich auch ein Kater :D

    So ich hab mir nun die ganzen tollen Vorschläge durchgelesen und nun kommen meine:

    Lucian (Lucian v. Isabel Abedi)
    Eragon (Eragon v. Christopher Paolini)
    Raphael (Engelskuss v. Nalini Singh)
    Lux (Scath Solas: Schattenlicht v. Juliana Fabula)
    Arun oder Sir Hugo (Türen zum Licht v. Britta Sauerland)
    Cery (Die Rebellin v. Trudi Canavan)
    Gandalf (Herr der Ringe v. J.R.R. Tolkien)
    Gorian (Gorian v. Alfred Bekker)
    Cassian (Firelight v. Sophie Jordan)

    So mehr fallen mir gerade nicht ein, ich hoffe da waren ein paar schöne dabei :)
    GLG JuFax3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die Vorschläge :)
      Und auch, dass du dich für uns mitfreust.

      Für uns stand gleich fest, dass es ein Kater werden soll, weil ich hatte mal eine Katze die so super kratzbürstig war. Frau halt :D

      Dann drücke ich euch auch mal die Daumen, dass ihr den passenden Kater findet :)

      Löschen
  18. Oh man ,daSs sind ja schon ziemlich viele Vorschläge aber ein paar Vorschläge hab ich noch (ich hoffe die kamen noch nicht vor...^^)
    Emil (den Namen finde ich süß )
    Four (kommt aus "die Bestimmung" , ich finde der Name hat was *-*)
    Willi ( klingt ein wenig tolpatschig :D)
    Liebsten grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Four war leider schon dabei, aber die anderen beiden nehme ich selbstverständlich mit in die Liste aud.

      Dankeschööön :)

      Löschen
  19. Hier sind echt klasse ideen dabei.
    Hier meine
    Orpheus, pumba (der konig der Löwen), aladin, balou, pongo (101 dalmatiner)...

    AntwortenLöschen
  20. Was? Warum haben denn alle schon so viele gute Namen benutzt???
    Gut, dann überlege ich mir mal schnell auch mal einen (oder mehrere)
    Yannick (mag den Namen)
    Xemerius oder Xem (Saphirblau)
    Xavier (Calling Crystal)
    Lucas (Göttlich verdammt)
    Asuma (jap. Name)
    Paul(chen)
    Julian (Das Meer der Zeit)
    Jesse (Susannah-AUch Geister können küssen)
    Graves (verflucht-Strange Angles)
    Dante
    ...
    Namen für Kater fallen mir immer nie so richtig ein... bei Katzen hätte ich nicht so ein Problem, da ich dann meine Katze als Beispiel hätte (Luna)
    Ich hoffe ihr bekommt den Kleinen :)

    LG Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Vorschläge sind doch auch nicht schlecht :)
      Vielen Dank

      Löschen
  21. Ookay,
    also da wären:

    Bones (Blutrote Küsse)

    (Andere Namen)

    Carlos
    Armin
    Gibbs (Ist zwar aus einer Serie, aber irgendwie total genial als Katzenname) :)

    ich drück euch dir Daumen, dass ihr euer Wunsch-Käterchen noch bekommt. :p

    LG,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  22. Ich hoffe, du bist nicht böse, dass ich nicht alle Kommentare gelesen habe, es sind einfach zu viele Namen. Wenn das vorher schonmal genannt wurde, streich es einfach. ;) Ich wollte meine Katze, wenn sie schwarz ist und grüne Augen hat, immer Saphir nennen. Ich weiß aber nicht mehr, aus welchem Buch das kam. Ansonsten mag ich Bo, weil es so unkompliziert ist, bzw die ausgeschriebene Version wäre Bowman aus dem Windsänger.

    LG und viel Spaß mit dem Kätzchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Beide Namen wurden noch nicht genannt und sind in die Liste aufgenommen :)

      Löschen
  23. Oh, schön, ich hoffe du postest Bilder von dem Katerchen, wenns soweit ist =)

    Hier meine Vorschläge:

    Damian (Teufelsherz)
    Day (Legend)
    Xander (Cassia & Ky)
    Crispin (Cat & Bones)
    Reb (Kyria und Reb)
    Caleb (Cambion Chronicles)
    Ori (Die Dämonenfängerin)
    Perry (Gebannt. Unter fremdem Himmel)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich wird der Kater euch allen dann auch vorgestellt :)
      Danke für deine Vorschläge!

      Löschen
  24. Was für eine schöne Idee! Ich bekomme auch bald tierischen Nachwuchs aber da steht der Name schon fest. Ich habe noch drei Namen die allerdings nicht von Buchcharakteren stammen:

    Socke (so hieß damals mein Black-banded Hanster)
    Harvey
    Salem (wie der Schwarze Kater von Sabrina, total verhext)! :)

    Liebste Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was gibt es denn bei dir für ein Tierchen und wie soll es heißen?
      Danke für deine niedlichen Vorschläge!

      Löschen
  25. Hi
    ich hoffe ihr habt Glück ^^
    Mein Vorschlag ist
    -> Ravenclaw aus Warrior Cats

    Lg Lina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ist notiert :)
      Und ich hoffe auch!

      Löschen
  26. Ohsüüß, Katzen sind echt voll cool :) Meine ist die Arroganz in Person, also wenn eurer später auch mal so wird nicht wundern, so sind die manchmal^^
    Ich finde die Idee mit der Aktion sehr cool und lege einfach mal los, kann aber nicht versichern dass sie noch nicht genannt wurden.

    Ash ("Plötzlich Fee", er ist einfach soo toll <3)
    Jay ("Body Finder", der ist ganz nett und der Name ist okay)
    Cole ("Ewiglich", ich fand Jack ja so weicheiig aber Cole war cool)
    Asher ("Touched", er ist auch ziemlich cool, der Name gefällt mir weil er ähnlich ist wie Ash)
    Renzo ("Melodie der Meerjungfrauen", der war sehr nett und und der Name passt zu Katern, finde ich)
    Alex (als Anlehnung an den Löwen (sie nennen ihn ja große böse Miezekatze) aus "Madagaskar" und aus "Delirium")
    Ky ("Die Auswahl", er war sehr sympathisch und der Name ist cool)
    Day ("Legend", er ist auch so einer der ganz Coolen)
    Joy ("isola")
    Nano ("isola")
    Krys ("isola")
    Moon ("isola")
    Alpha ("isola", ich finde der Name passt zu Katern)
    Joker ("isola")

    Puh, das waren ein paar zu viel, aber ist ja egal^^ Ich freue mich ja sehr für euch!

    Grüße! Jada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind halt nur die stummen Diener einer Katze :D

      Vielen Dank für deine vielen Vorschläge, einige waren zwar schon bei vorherigen dabei, aber die meisten hatten wir noch nicht :)

      Löschen
    2. 'Hunde haben Herrchen, Katzen Personal' :D

      Gut, freut mich.

      Löschen
  27. Ich bin für Bartimäus =) so würde ich meinen Kater nennen und hoffen, dass er vielleicht doch nicht so ein Dämon wird ^^

    AntwortenLöschen
  28. Als du Kater und Buchcharakter sagtest, fiel mir sofort "Weißer Fluch" von Holly Black ein. Dort gibt es diesen Badboy-Charakter

    Cassell (oder Cass)

    und ich finde den Namen echt schön und ungewöhnlich. Katzen spielen in dem buch auch eine nicht geringe Rolle ;-) Kennst du es?
    http://www.bookselfetcetera.blogspot.de/2012/05/holly-black-weier-fluch.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke die Daumen, dass es mit dem Katerchen klappt!

      Löschen
    2. Danke :)
      Nein das Buch kenne ich nicht, aber ich werde gleich mal den Link anklicken :)

      Löschen
  29. So, nachdem jetzt fast keine Bücher mehr übrig sind, aus denen ich mir Namen aussuchen kann, versuch ich's auch mal :P

    Lenny (Back to Paradise) - Irgendwie finde ich den Namen echt süß :))
    Simba (König der Löwen) - Ja, ist kein Buch, aber den Namen finde ich toll für einen Kater
    Tarzan (Tarzan :P)
    Jack (Dreams'n'Whispers) - Ich mochte den Namen schon immer
    Jace (City of Bones) - Wundert mich, dass der Name noch nicht genannt wurde
    Jordan (City of Fallen Angels)
    Percy (Percy Jackson) - oder PJ als Abkürzung
    Neél (Dark Canopy)


    Joa, mehr fällt mir gerade leider nicht ein :)

    lg, Jay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast aber noch viele gefunden, die noch nicht genannt wurden!
      Dankeschön!

      Löschen
  30. Huhu :)
    Wie wäre es mit...
    Fluffy
    Atreus
    Kyle
    Samtphote
    Eros
    Timon
    Adula
    Beutholomäus
    Crush
    Cracker
    Donkey
    Grizzly
    Tequila

    LG Lisa ;)

    AntwortenLöschen
  31. Hi,

    ich wäre entweder für "Abel" (da ich so begeistert von "Der Märchenerzähler" war) oder für "Iason" (Sternen - Trilogie). Vielleicht ist Iason ein wenig zu lang, trotzdem hoffe ich, dass er geht.

    Viel Glück mit dem Kater.;)

    Lynn

    AntwortenLöschen
  32. Hey,
    ähhhm, bei den ganzen Namensvorschlägen hab ich jezz mal nicht alle durchgelesen. Mal schaun ob du die schon hast:
    Xemerius aus der Edelsteintrilogie, den fand ich total süß und lustig
    Mr. Rochester aus Jane Eyre, is vlt nicht so n schöner Name, aber dadurch hat er irgendwie trotzdem viel Charme als Name für ein Haustier, finde ich
    Und dann noch allg., meine beiden Lieblingsjungennamen: Nick oder David

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja und was ich über die ganzen "tausend" Namensvorschlägen ganz vergessen habe: Ich hoffe ihr bekommt den kleinen Kater, bei euch hat er bestimmt ein tolles Zu Hause! *Daumendrück*

      Löschen
  33. Katzen sind wirklich toll ;) Da wünsche ich euch, dass ihr bald mit einem süßen Kater glücklich zusammenwohnen könnt ;)

    Ich hatte einige Ideen für einen Namen, aber es wurden ja wirklich schon sehr viele gennant^^ Ich habe mir zwar alle Kommentare durch gelesen (sind wirklich wunderschöne Namen dabei), aber versprechen kann ich nicht, dass die Namen noch nicht vorgekommen sind - da waren einfach zu viele, um sie sich zu merken ;)

    Dash (Dash & Lilys Winterwunder)
    Arturo (An den Ufern des goldenen Flusses)
    Orion (Göttlich verloren)
    Ian (Seelen)
    Jared (Seelen)
    Kaine (Geheimnisse des Himmels)
    Robbie (Die Bekenntnisse der Sullivan Schwestern)
    Quinn (Die Plantage - ist zwar ein Nachname, aber was solls^^)
    Leander (Luzie & Leander)
    Gus (Das Schicksal ist ein mieser Verräter)
    Tucker (Unearthly)
    Neily (Das kalte Herz der Schuld)
    Pi (Life of Pi)
    Midas (Das Mädchen mit den gläsernen Füßen)

    Oh, sind jetzt doch etwas mehr geworden, als ich ursprünglich dachte^^ Hoffe, euch gefallen ein paar davon ;)

    LG Filo

    AntwortenLöschen
  34. Ohh nein, schade, dass ihr den Kater nicht bekommt. =(
    Aber ihr findet bestimmt noch einen anderen mindestens genauso toll kleine Kater!

    AntwortenLöschen
  35. Also, da alle Namen die ich kannte schom genannt wurden, bräuchte ich ja nichts zu sagen. Aber wie wäre der Name Charlie? :D Kommt in keinem Buch vor (Bzw ich weißm es nicht) Aber vielleicht mögt ihr den ja trotzdem :D Dafür will ich auch kein los blabla ist nur ein Vorschlag :D

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen und weiß daher auch nicht ob die Namen dabei sind. aber ich versuch es mal

    Mo (Tintenherz)
    Birk (Ronja Räubertochter)
    Rubeus (Harry Potter)
    James (Harry Potter)
    Peeta (Panem)
    Ulmo (Silmarillion)
    Dwalin (Der Herr der ringe)
    Leonardo (Assassince Creed Brotherhood) <--- ja da gibt es Romane von :-)

    Rakho
    (Ich kann momentan nicht auf meinen googleaccount zugreifen)

    AntwortenLöschen
  37. Schöne Idee :)

    Meine Vorschläge:
    Sean aus 'Lost Girl' und
    Junior aus 'Godspeed' und
    Jackson aus 'Sturz in die Zeit'

    Ich glaube diese Namen wurden noch nicht genannt..

    Viel Spaß beim aussuchen.

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  38. Also, DAS ist ja mal eine außergewöhnliche Gewinnspiel-Idee! :D Find ich toll, da mach ich natürlich gleich mit!

    1. Lucian ("Lucian")
    2. Diren/Ren ("Kuss des Tigers")
    3. Bilbo ("Der Hobbit")
    4. Percy ("Percy Jackson")
    5. Atréju ("Die unendliche Geschichte")
    6. Fuchur ("Die unendliche Geschichte")
    7. Patch ("Engel der Nacht")
    8. Peeta ("Die Tribute von Panem")
    9. Gideon ("Liebe geht durch alle Zeiten")
    10. Xemerius ("Liebe geht durch alle Zeiten")
    11. Mo ("Tintenwelt")
    12. Jari ("Solange die Nachtigall singt")
    13. Faun ("Faunblut")

    Normale Katzennamen sind das auf jeden Fall nicht, aber es sollte ja außergewöhnlich sein! :D Und hier noch ein paar "ungewöhnliche" Katernamen, die nicht aus Büchern stammen. (;

    1. Killer
    2. Filou
    3. Kasimir
    4. Bengel
    5. Freddy
    6. Pumba
    7. Beef
    8. Candy
    9. Herbert / Klaus / Hans-Peter / Günther / Hermann
    10. Socke
    11. Bubbles
    12. Romeo
    13. Beasty

    Ich hoffe, da war irgendetwas bei :D Und wenn nicht, dann hoffe ich einfach auf das Wunschbuch *-* Ich wünsch euch Glück bei der Katersuche ^^ Und wenn es doch eine Katze wird, hab ich da auch noch einige Vorschläge für euch ;D

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  39. Oh mein Gott sind das schon viele Vorschläge :D irgendwann hab ich aufgehört alle vorschläge durchzulesen :D
    Ich fände Grimalkin ja ganz toll. (Der Vorschlag kam zwar schon öfters, aber trotzdem ) Ich liebe diesen Kater aus Plötzlich Fee!
    Ich bin nicht mehr ganz sicher aber in irgendeinem Buch hieß der Kater Shakespear. Den Namen finde ich auch toll. ;)
    Orion oder Oren wäre auch etwas außergewöhnliches. Xander oder Ky aus "Cassia & Ky". Oder Ash oder Puck auch aus Plötzlich Fee. Dann fallen mir gerade noch Finn, Loki und Tove aus "Die Tochter der Tryll" ein. Ich wäre auch für Tucker aus Unearthly.
    Ich wette wenn ich jetzt weiternachdenken würde würden mir so viele Namen einfallen das der Kommentar hier so lang wir das blogger nicjt mehr mit kommt. Also lass ich es lieber :D

    Herzlichen Glückwunsch zu eurem Nachwuchs :DDD

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder der Name Romeo :D dann könnte man den Kater immer aufziehen wenn er mit einer Katzendame unterwegs ist oder so xD

      Löschen
  40. Wenn es eine Katze únd kein Kater wäre, würde Nymeria (Das Lied von Eis und Feuer)perfekt,
    wenn es wirklich etwas ausgefallener sein soll wäre ich für...
    Smaug, Gandalf oder Sméagol aus dem Hobbit/Herr der Ringe
    Aslan aus Narnia
    Cery aus Die Rebellin
    mehr fallen mir Spontab nicht ein, aber hier gibt es ja genügend Vorschläge ;D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...