4. Januar 2013

Real Booklover nun auch bei Facebook

Keine Ahnung, ob es die Langeweile ist, aber ich habe heute für meinen Blog eine eigene Facebookseite eingerichtet.

Eigentlich fand ich das immer nicht so notwendig, aber inzwischen folge ich auch einigen Bücherblogs über das sozial Netzwerk und ich muss sagen: Es gefällt mir. Ich will nun auch anderen Lesern die Chance geben.


Mit klick auf diese schöne Blume (auch rechts in der Sidebar zu finden) gelangt ihr direkt zu der Seite.

Ich bin gespannt wie das so angenommen wird. Löschen kann ich die Seite ja jederzeit :D

Wie sieht es bei euch aus? Hat euer Blog auch eine Facebookseite? Oder seid ihr dem total abgeneigt? 
Schreibt mir eure Meinung :)

 
Außerdem kündige ich schon mal ein kleines Gewinnspiel an, das demnächst starten wird. Es ist mal etwas anderes und fordert ein klein wenig kreativ. Aber ihr werdet natürlich auch belohnt. Ich denke aber, dass ihr es lieben werdet ♥

Also, ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Ich hab auch schon öfter überlegt, für meinen Blog eine Facebook-Seite anzulegen, wahrscheinlich mache ich das irgendwann (im Laufe des Jahres... *hust*) auch noch (: Obwohl ich selbst nicht so gerne Buchblogs über Facebook folge... :/ Das liegt aber nicht daran, dass ich deren Posts nicht gerne lese, sondern weil meine Freunde mich dann fragen, wozu ich einer Seite, bei der es um Bücher geht, folge und so was... Nervig ist das :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann ich verstehen. Da sich meine Freunde und Familie nicht für Bücher interessieren ignorieren die konsequent alles, was dieses Thema betrifft :D
      Ich werde auch nicht darauf angesprochen, weil ich alle mit dem Thema "Bücher" stundenlang unterhalten kann und davor haben sie Angst :D

      Löschen
    2. Okay, dann brauch ich mich ja nicht schlecht fühlen ;D Das ist ungefähr dasselbe, wie wenn man den alten Onkel vierten Grades addet und dann kommt "Wieso bist du mit so 'nem alten Kerl befreundet?" :D Oder wenn die Eltern bei Facebook wären... Oje. Daran will ich gar nicht denken! Aber ich schweife ab (;

      Löschen
    3. Du hast aber neugierige Freunde...

      :D Meine Mutter ist auch bei Facebook, aber seit dem ich nicht mehr zu Hause wohne, finde ich das schon fast cool :D

      Löschen
    4. Ach Leute, ich will euch aufbauen.. Ich kenn das, ihr seid also nicht allein. Aber auf meiner Schule wird eh schon genug über mich geredet, also möchte ich ihnen gerne noch einen Grund mehr geben (: Schwups, hab deine Seite geliked ♥

      Löschen
    5. Daumen hoch für deine Einstellung :)

      Löschen
    6. Ja, das sind die wirklich... Besser gesagt, fast meine ganze Schule, da geb ich Sontka recht :D

      Löschen
  2. Da hatten wir wohl beide heuten den gleichen dummen Gedanken. Ich habe mich vorhin ebenfalls bei FB mit meinem Blog angemeldet und bin gerade dabei den Post zu gestalten.

    Leider klappt es mit der Verlinkung noch nicht so, wie ich es haben möchte. Daher findet man mich derzeit noch nicht in der Sidebar.

    Hab dich bei FB gleich mal gelikt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja wirklich lustig :D
      Ich habe auch 4 Stunden gebraucht um das so hinzukriegen, dass ich einigermaßen zufrieden bin. Irgendwie ist es schwieriger, als man denkt :D
      Und danke fürs liken.

      Löschen
  3. Hallo Svenja,

    hab Deine Facebookseite gleich mal geliked ;) Ich hab ja auch eine Facebook-Seite und finde das sehr praktisch, weil ich da nochmal Infos über meinen Blog posten kann und damit vielleicht nochmal andere Leser erreiche ;)

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Das habe ich mir ehrlich gesagt auch schon oft überlegt... Deine Seite sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    gleich mal geliked :D Und ja auch mein Blog hat eine Facebookseite, vorallem da ich ja auch dort viel als Autorin unterwegs bin :)
    https://www.facebook.com/JulianaFabula.Autorin

    Schön das du nun auch unter den Stalkbookern bist xD

    LG JuFax3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich freu mich auch schon :)
      Ich entdecke auch gerade noch viel mehr Bücherblogs :D

      Löschen
  6. Hallo, also ich habe schon überlegt mal eine facebook seite zu erstellen, aber das macht bei mir noch keinen Sinn.
    Klar, würde es Spaß machen eine zu führen, aber dazu benötige ich Zeit und die habe ich Moment dafür eher nicht.

    LG Marie :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe schon etwas länger eine Facebookseite für meinen Blog, muss aber sagen das die leider meine Beiträge kaum noch jemand erreichen...dank Facebook :(
    https://www.facebook.com/RamonaTestetQuerbeet
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas befürchte ich ja auch schon.
      Aber mal sehen, wie sich das so entwickelt :)

      Löschen
  8. Schöne Facebookseite - war bestimmt aber auch viel Arbeit^^

    Bei "Die Plantage" geht es mir genauso wie dir. An manchen Stellen zieht sich das Buch total, während andere mir wieder sehr gut gefallen und ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht. Am Schlimmsten fand ich aber echt das Ende. Mir ist das so vorgekommen, als würden sich die Charaktere denken "Ach ja, ist ja total egal was ich auf den letzten 860 Seiten gesagt oder getan habe - ich mache jetzt einfach das!" Da habe ich mich dann schon gefragt, warum ich überhaupt die 860 Seiten gelesen habe^^ Naja, muss mir noch überlegen, wie ich die Rezi schreibe. Richtig schlecht war das Buch ja auch nicht, aber gut ganz bestimmt auch nicht... Ich hoffe, du hast wenigstens noch ein bisschen Spaß beim Lesen ;)


    LG Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade ist schon wieder so eine Stelle, die sich endlos hinzieht. Jetzt schreibe ich erstmal ausstehende Rezensionen :D

      Löschen
  9. Sehr schön, wir haben auch eine Facebook-Seite :D Da wir aber ja solche Anfänger waren hat unser Blog einen ganz eigenen Account^^ Naja, liken geht ja und der Rest passt auch ;) Ich finde das eigentlich ganz praktisch mit Facebook, weil man manchen Blogs nur mit Face folgen kann, und man kann auch andere Seiten kommentieren.... außerdem wird dort alles was wir in goodreads und LB machen automatisch gepostet, auch in Twitter *lufthol* :)

    Eine Aktion, soso :9 Ich mache übrigens auch grad eines, da muss man aber sehr kreativ sein ;)
    Jada

    AntwortenLöschen
  10. Mein Blog hat zwar eine FB Seite, aber die wird kaum benutzt XD Bei Blogs, die ganz viele Leser haben finde ichs dann doch schon nützlich :)

    _____
    Angel

    AntwortenLöschen
  11. Meiner hat auch eine. Ich kenne einfach viele, die meinem Blog so am Besten folgen können. Ich hab dich auch direkt mal geliked :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...