1. Februar 2013

Monatsrückblick Januar 2013

Auf einem Blick

Der Monatsrückblick erfolgt im Rahmen der "Lies mit mir!" Aktion von Du oder der Rest der Welt.

Also diesen Monat war ich eigentlich sehr fleißig. Trotz Geburtstag und Leseunlust... Hier nochmal eine kleine Vorstellung aller gelesenen Bücher:


1. Morgen war Krieg: 
Dieses Buch habe ich mir für die re-read Challenge ausgesucht und ich bin so froh, dass ich es mal wieder gelesen habe. Ich glaube zuletzt hatte ich "Morgen war Krieg" vor 10 Jahre in den Händen. Ich liebe die Geschichte von Jugendlichen aus Australien die eine Invasion "verpassen" und nun gegen die Besetzer kämpfen. Ich würde gerne, eine Kaufempfehlung geben, aber neu kann man das Buch nicht mehr erwerben :( (Rezension folgt)

2. Wie angelt man sich einen Vampir:
Ich mag Vampirbücher immer noch sehr gerne und auch dieses habe ich im Rahmen der re-read Challenge gelesen. Das Cover ist furchtbar, aber die Geschichte ist witzig, romantisch, spannend und erotisch. Nettes Buch für Zwischendurch, aber auch dieses Buch kann man nicht mehr neu kaufen. (Rezension folgt)

3. Touched 01:
Tolles romantisches, gefühlvolles Buch für Jugendliche. Hat mir richtig gut gefallen. Sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen. (*Rezension*)

4. Touched 02:
Noch viel, viel besser als der erste Teil. Hätte ich nie mit gerechnet, aber war tatsächlich so. Ich würde fast sagen, eines der besten Bücher im Monat Januar... (Rezension folgt)

5. Vom Mondlicht berührt:
Der Nachfolger von "Von der Nacht verzaubert" hat mich ein ganz klein wenig enttäuscht, auch wenn das Buch jetzt nicht unbedingt schlecht war. Am Anfang hat sich die Geschichte ein wenig hingezogen, aber gegen Ende war das Buch richtig spannend. Fieser Cliffhanger! (Rezension folgt)

6. Der Hobbit:
Wahnsinnig toller Schreibstil, aber die Geschichte war irgendwie nur "okay". Ich glaube ich war vom Kinofilm zu sehr voreingenommen. Ich wünschte ich hätte das Buch vorher gelesen. (Rezension folgt)

7. Blinde Wahrheit:
Spannendes Buch aus dem Bereich "Romantic Thrill". Hauptperson ist eine blinde Frau. Fand ich mal ganz außergewöhnlich. Der Nachfolger liegt auch schon hier. (Rezension folgt)

8. Leaving Paradise:
Als Fan von Simone Elkeles ist dieses Buch ein Muss. Romantisch und ein wenig tragisch. (*Rezension*)

9. Back to Paradise: 
Nachfolger von "Leaving Paradise" und musste einfach gelesen werden. (*Rezension*)

10. Der verflixte siebte Biss:
Ich liebe diese Reihe einfach. Der erste Teil ist übrigens "Wie angelt man sich einen Vampir" (Punkt 2) (*Rezension*)

11. Bloodlines 01:
Das Buch wollte ich erst gar nicht lesen, weil ich Angst hatte, dass es einfach nicht an Vampire Academy rankommt, aber es hat mich total überzeugt und der zweite Teil wird auch bald gelesen. (*Rezension*)

12. Weit wie das Meer:
Eine schöne, aber traurige, Strandlektüre von Nicholas Sparks. Achtung Taschentuchalarm! (*Rezension*)

13. P.S. Ich liebe dich:
So ein trauriges, aber schönes Buch! Zum Glück habe ich es endlich mal gelesen. Man verpasst wirklich etwas. Die Verfilmung ist übrigens sehr schwach ;) (*Rezension*)

14. Die Plantage:
Über 800 Seiten und ein ständiger Handlungswechsel haben dieses Buch manchmal wirklich zu einer Qual gemacht. (*Rezension*)

15. Die Nacht hat viele Augen:
Der Anfang der McCloud-Brüder-Reihe hat mir ganz gut gefallen, obwohl mich der sehr dominante männliche Part manchmal sehr gestört hat. (*Rezension*)

16. Sternenreiter:
Das Rezensionsexemplar habe ich vom Koros Nord Verlag erhalten und es ist wirklich ein bezauberndes Buch. Eignet sich auch hervorragend zum Verschenken. Ähnelt ein wenig vom Stil her "Der kleine Prinz" (*Rezension*)

17. Die Keime:
Das Rezensionsexemplar habe ich von der sympathischen Julia Mayer erhalten. Leider konnte ich mich mit dem Schreibstil nicht anfreunden, wobei sie wirklich mit Worten umgehen kann. Man sollte ich zumindest mal die Leseprobe durchlesen. (*Rezension*)

Weitere Januar-Zusammenfassungen:


Wie sieht eure Januar-Statistik so aus? Wie viele Bücher habt ihr gelesen? Seid ihr zufrieden?

 

Kommentare:

  1. wow hast du viel gelesen! "Touched 1" und Teil zwei stehen bei mir auf der WL und dieses Jahr möchte ich sie auch unbedingt lesen.
    Ich bin mit meiner Leseausbeute ziemlich zufrieden :)

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja richtig viel gelesen! :-)
    Ich hab 4 Buecher gelesen, was ich aber total.okay finde.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab letzten Monat 18 Bücher gelesen & bin einigermaßen zufrieden :) Super, dass du auch so viel geschafft hast :) Und noch dazu so tolle Bücher *-*
    Die neuen von Simone Elkeles will ich auch gerne noch lesen <3

    AntwortenLöschen
  4. Mir ist immer schleierhaft, wie man so viel lesen kann ... So neben Beruf und anderen Hobbys und so. Das wäre bei mir irgendwie viel zu viel verlangt, haha. Du kriegst meinen Respekt :D Der Hobbit möchte ich auch noch lesen, teilweise wegen dem Film, aber größtenteils weil ich unbedingt ein Werk von Tolkien lesen will, aber ich zu bequem für die HdR-Trilogie bin (:D).

    Übrigens, hab ich dir schon Bescheid gesagt, dass das Buch schon lange angekommen ist? Als ich den Post gesehen habe, war ich mir nicht sicher, und besser, ich bedanke mich gleich nochmal, als gar nicht. DANKE! :D Es wird so eeeepisch, ich fühl es schon. Und Skulduggery wird diesen Monat auch gaanz sicher gelesen.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaah super! Schön, dass das Buch angekommen ist.

      Ich habe sehr coole Arbeitszeiten (von 7 bis 16 Uhr und Freitags nur bis 12 Uhr). So schaffe ich es jeden Nachmittag/Abend 2-3 Stunden zu lesen :D

      Löschen
  5. 17 Bücher? Boah, so viele würde ich nie im Monat schaffen, selbst wenn ich nicht Vollzeit arbeiten müsste :-)
    Morgen war Krieg habe ich auch hier zu stehen, dazu habe ich vor einer Weile den Film gesehen und er hat mir gut gefallen.

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Respekt! So viel gelesen? Ich wünschte ich hätte auch so viel Zeit dazu, dann könnte ich endlich mal meinen SuB abbauen. ;) Deine Arbeitszeiten machen mich auch neidisch. ;) Wollen wir tauschen? Lass dir mal Liebe Grüße da. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe den öffentlichen Dienst und deren Gleitzeit :D

      Löschen
  7. Uhii...hast du viel gelesen! :)

    Und auc noch so tolle Bücher *-*

    Mal sehen, was der Februar für uns bereithält, was ?! ^^

    LG, Fina

    P.S. Ja, es waren einige gute Bücher dabei. Hoffentlich gefallen sie sir auch, wenn du sie mal kaufst und deine Weunschliste erhörst :D

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön :D
    ja das Ritual gibts noch ...leider ^^
    Oh man da hast du aber eine Menge Bücher geschafft, Respekt ! *-*
    LG Anna =D

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab 8 Bücher geschafft und mein Higlight war auf jeden Fall Touched 1 :D
    Ich hab schon lange kein so gutes Buch mehr in den Händen gehabt und wenn du sagst, dass Touched 2 noch besser sein soll, muss ich mir den ganz schnell besorgen :D

    LG
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! Du musst UNBEDINGT die Fortsetzung lesen.
      So schön spannend!

      Löschen
  10. Touched und Leaving Paradise möchte ich auch unbedingt lesen
    Du hast aber viel in diesem Monat geschafft,ich habe nur 2 1/2 Bücher gelesen ;)
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Januar war wirklich sehr erfolgreich...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...