6. Februar 2013

[Rezension] Blinde Wahrheit

Titel: Blinde Wahrheit
Autor: Shiloh Walker
Verlag: LYX
Genre: Romantic Thrill
Seiten: 416
Kauf?  *klick hier*

Ein grauenhafter Schrei, den Lena Riddle im Wald hinter ihrem Haus hört, versetzt sie in Angst und Schrecken. Doch die Polizei des kleinen Örtchens Ash, Kentucky schenkt ihr keinen Glauben.

Der Einzige, der Lena zur Seite steht, ist der vom Dienst beurlaubte Polizist Ezra King. Er ist überzeugt, dass Lenas Leben in Gefahr ist, und setzt alles daran, um sie zu beschützen.

Die meisten Bücher aus dem Genre "Romantic Thrill" besitzen einen sehr, sehr großen Anteil Erotik und Romantik. Erst am Ende wird es ein wenig spannend. Bei "Blinde Wahrheit" hingegen ist der Hauptanteil wirklich "Thrill".

Shiloh Walker hat mit Lena mal eine ganz andere Hauptfigur geschaffen, denn Lena ist blind. Doch damit wird sich nicht lange aufgehalten, denn Lena kommt damit zurecht und versinkt auch nicht in Selbstmitleid. Mit Ezra lernt sie dann auch einen Mann kennen, der sie nicht als hilfebedürftig einstuft. Zwischen den beiden entwickelt sich, trotz anfänglichen Schwierigkeiten, ziemlich schnell etwas.

Zwischendurch wird immer wieder die Sichtweise geändert. Es wird dann mal direkt von dem Entführungsopfer oder vom Täter oder von guten Freunden berichtet. Die Abwechslung hat mir gut gefallen, jedoch waren mir am Anfang die Sprünge zu verwirrend. Man kennt die ganzen Personen noch nicht und kann sie nicht zuordnen. Doch man kommt schnell dahinter und dann bereiten die Perspektivwechsel auch keine Probleme mehr.

"Blinde Wahrheit" ist der Auftakt einer Trilogie und so hat mich das Ende seeehr geärgert, weil der brutale Täter noch nicht gefasst wurde. Aber ich freue mich schon auf die Fortsetzung, da es sich dann um Hope und Remy drehen wird.

"Blinde Wahrheit" ist der Auftakt einer Trilogie, die man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man auf Thriller und Romantik steht. Tatsächlich ist der Thriller-Anteil aber wesentlich größer als der Romantik-Part. Die blinde, sehr sympathische Lena und der sexy Ex-Cop Ezra geben ein schönes Paar ab, mit dem man einfach mitfiebern muss.

5 von 5


1. Blinde Wahrheit
3. Tödliche Nähe


1 Kommentar:

  1. Das hört sich ja wirklich gut an (:

    Obwohl ich beim Namen erst einmal einen Schrecken bekommen habe... Ich finde das immer komisch, wenn die Personen meinen Namen haben, aber daran gewöhnt man sich ja auch schnell (;

    Liebe Grüße (und danke für den Buchtipp :D)
    Lena

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...