25. Februar 2013

[Rezension] Seal Team 12: Gebrochene Versprechen

Titel: Seam Team 12 -Gebrochene Versprechen (Teil 2)
Autor: Marliss Melton
Verlag: LYX
Genre: Romantic Thrill
Seiten: 336
Kauf? *klick hier*

DIA-Agentin Hannah Geary will Rache!

Ein Verräter in den Reihen der Navy hat ihren Partner getötet und sie ins Gefängnis gebracht. Der Schuldige ist noch immer auf freiem Fuß und in zwielichtige Waffengeschäfte verstrickt. Um ihm das Handwerk zu legen, ist Hannah auf die Hilfe des Militärs angewiesen.

SEAL Luther Lindstrom entdeckt schon bald eine heiße Spur, und zusammen eröffnen sie die Jagd. Zum ersten Mal seit ihrer Entführung wird Hannah nicht nur von Rachegedanken beherrscht, denn der attraktive SEAL weckt verwirrende Gefühle in ihr …


Vorweg: Den Typen auf dem Cover kann ich ja gar nicht leiden :D Und schon geht es mit dem Inhalt weiter:

Der zweite Teil vom Seal Team schließt nahtlos an den ersten Teil an. Mir war es ja schon fast zu nahtlos, weil ich mich nicht mehr an alles aus dem ersten Buch erinnern konnte. Gerade am Anfang habe ich einfach gelesen ohne viel zu verstehen. Zum Glück kommt man dann relativ schnell wieder in die Geschichte rein. Man sollte die Bücher also wirklich in der richtigen Reihenfolge lesen.

Hannah ist eine starke Frau, die aber doch manchmal auf die Hilfe von dem SEAL Luther angewiesen ist. Ich fand es gleich sympathisch, dass sie Luther nicht immer abwimmelt. Sie lässt sich helfen und er hilft ihr nur allzu gerne. Luther kämpft ein wenig mit seiner Vergangenheit und diese "Verletzlichkeit" fand ich genau richtig. Durch Hannah fasst er aber so langsam wieder vertrauen in die Frauen. Es macht einfach Spaß zu lesen, wie sich die beiden langsam annähern.

Auch bei meiner zweiten Rezension zu dieser Reihe erwähne ich nochmal, dass die Bücher rund um das Seal Team 12 von Marliss Melton sehr den Büchern über die Navy Seals von Suzanne Brockmann ähnelt. Allerdings finde ich das Team an sich bei Suzanne Brockmann charismatischer. Da hatte ich nicht so viele Schwierigkeiten mit den einzelnen Namen.

"Gebrochene Versprechen" punktet mit viel Action, viel Romantik und auch ein wenig Erotik. Vom Aufbau ähnelt das Buch natürlich sehr anderen Büchern aus dem Genre "Romantic Thrill" (Frau wird gerettet/muss gerettet werden von Seal/Polizist/Bodyguard u.v.m., es knistert zwischen Retter und Geretteten, Endgegner), aber gerade das liebe ich ja so. Den Bücherwürmen, den es ähnlich geht, kann ich die "Seal Team"-Reihe nur empfehlen :)

Mir hat der zweite Teil vielleicht noch ein wenig besser gefallen, weil es dieses mal wirklich durchgehend spannend war. Das Buch habe ich in wenigen Stunden verschlungen. Ich freue mich schon auf den dritten Teil :)

Ein spannender Nachfolger von Teil 1. "Gebrochene Versprechen" ist wieder romantisch und aufregend und schließt wirklich nahtlos zu dem Vorgänger an. Zu lesen wie sich Hannah und Luther annähern ist romantisch, ohne kitschig zu sein. Die Chemie stimmt einfach von Anfang an.
5 von 5
 
2. Gebrochene Versprechen
3. Geheime Lügen
4. Bittere Vergangenheit
5. Gefährliche Suche (Juli 2013)

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Svenja,
    da ich deinen Blog schon eine weile verfolge und hier gerne mitlese, habe ich hier etwas für dich. :)
    http://lesehexe.blogspot.de/2013/02/best-blog-award.html

    Ganz liebe Grüße,
    die Lesehexe

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...