10. Februar 2013

[Rezension] Touched 02: Die Schatten der Vergangenheit

Titel: Touched 02-Die Schatten der Vergangenheit
Autor: Corrine Jackson
Verlag: Thienemann
Genre: Fantasy/Jugendbuch
Seiten: 448
Kauf? *klick hier*

Ohne Asher zu sein ... ... ist für Remy, die Heilerin, unvorstellbar, längst hat sie die Grenze zwischen Heilern und Beschützern überschritten. Liebt ihn, den Beschützer, allen Widerständen zum Trotz.

Doch als ihr Großvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh und der ihren Vater nie kennenlernte? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy heimlich.

Zunächst scheint alles perfekt bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten? Gerüchte machen die Runde. Dann wird Asher entführt, und Remy kann nichts dagegen tun. Soll sie die Hilfe von Gabriel annehmen, Ashers Bruder, der sie nie wirklich akzeptiert hat?

Selten darf ich mal eine Fortsetzung lesen, die so viel besser als der sowieso schon gute erste Teil ist. Bei "Touched" habe ich genau dieses Phänomen erlebt.

Total gut hat mir unter anderem gefallen, dass alle alten Charakter wieder eine Rolle spielen, aber auch neue Personen dazukommen. Und die bekannten Protagonisten entwickeln sich immer weiter und so ergeben sich so die ein oder anderen Überraschungen. Die neuen, nicht immer sympathischen, Personen bringen frischen Wind in die Geschichte und sorgen dafür, dass es wirklich nicht langweilig wird.

Man erfährt wieder so einiges über die Beziehung zwischen Heiler und Beschützer und trifft während des Lesens auch noch auf einige andere Menschen dieser Gruppe. Ob gut oder böse, verrate ich selbstverständlich nicht.

Einfach wird es für Remy auf jeden Fall nicht. Ich finde es sehr gut, dass der Leser dieses Mal einen noch tieferen Einblick in die Gefühlswelt von Remy erhält. Man sieht dieses Mal nicht nur die starke Remy, die niemanden an sich ranlassen möchte, sondern auch die verletzliche, vorsichtige Remy. Das soll nicht heißen, dass Remy nicht mehr bereit ist für etwas zu kämpfen.

Das Ende ist wieder total dramatisch und spannend und ich hoffe so sehr, dass der dritte Teil noch diesen Sommer rauskommt!

Ein zweiter Teil, der fast noch besser ist als der Vorgänger. So viel Spannung, Verwirrungen und dramatische Szenen hätte ich wirklich nicht erwartet. Ich bin total begeistert und wer den ersten Teil mochte, MUSS dieses Buch unbedingt lesen.

5 von 5

2. Touched 02: Die Schatten der Vergangenheit
3. ??????????????????

Kommentare:

  1. Sehr schöne Rezension ;)
    Ich freue mich schon total auf Touched 2 :)
    Aber wie bei jedem Fortsetzungsroman habe ich Angst, dass der zweite Teil schlechter ist als der erste, aber anscheinend scheint das bei Touched ja nicht so zu sein :D

    LG
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also du solltest auf jeden Fall den zweiten Teil lesen. Du wirst nicht enttäuscht :D
      Ich kann deine Angst aber verstehen ;)

      Löschen
  2. Tolle Rezi, kann dir in allen Punkten zustimmen ;)
    Nur in einem Punkt muss ich dir wiedersprechen, ich fand persöhnlich den ersten Teil ein Tick besser, keine Ahnung warum :D

    LG May

    AntwortenLöschen
  3. Gestern Teil 1 beendet und total begeistert ;-)
    Werde den zweiten Band so schnell wie möglich hinten dran hängen... Mal sehen, wann meine Bibliothek mir da weiter helfen kann ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass der erste Teil dich begeistern konnte. Dann hoffe ich mal, dass du ganz schnell Teil 2 bekommst :)

      Löschen
  4. Ich lese deinen Blog sehr gerne und aus diesem Grund habe ich dir den Award verliehen: http://katjas-lesewolke.blogspot.de/2013/02/ein-award.html

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Danke für deine Glückwünsche :-) Hast Frühlingsträume, Sommersehnsucht und Herbstmafie dann schon gelesen? Deine Renzi klingt toll- werd mir den ersten Teil jetzt doch genauer anschauen :D Brauch immer extrem lang bis ich mir wirklich ein Buch in diesem Genre kauf :-) Aber der erste hörte sich schon echt gut an- und jetzt deine Rezi zum zweiten... gibt ja selten "Nachfolger" die besser sind :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss es einfach haben, obwohl ich immer noch nicht verstanden habe, weshalb auf den Covern ein braunhaariges Mädchen ist :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...