5. Juni 2013

[Werbung] BuchVerfilmungs-Challenge

Ich freue mich ganz doll, dass Hannah die BuchVerfilmungs-Challenge auch in eine neue Runde schickt. Da es bisher wenige Teilnehmer gibt, mache ich jetzt nochmal ein wenig Werbung. ;)


Wie schon bei der letzten BuchVerfilmungs-Challenge sollen in einem Jahr 12 Buch-Film-Paare verglichen werden.

Start ist der 01.07.2013 und anmelden könnt ihr euch *HIER*.

Wie sowas aussehen kann, seht ihr *hier*. Man muss wirklich keine Romane schreiben!

Ich hatte wirklich Spaß beim letzten Mal und da in diesem Zeitraum sowieso einige Verfilmungen anlaufen ("Seelen", "Chroniken der Unterwelt 1", "Percy Jackson 2", "Tribute von Panem 2", von mir aus auch "Shades of Grey" - den ich bestimmt nicht sehen werde - usw.) kann man die Challenge definitiv gut schaffen.

Bei 10 Teilnehmern gibt es übrigens etwas zu gewinnen, vermutlich ein Buch-Film-Paar :)

ANMELDEN! ANMELDEN! ANMELDEN! ANMELDEN! ANMELDEN! ANMELDEN! ANMELDEN! ANMELDEN!

Kommentare:

  1. Die Challenge ist wirklich eine sehr tolle Idee!
    Allerdings bin ich nach Verfilmungen immer so enttäuscht, dass ich diese Challenge doch lieber lasse :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt erstaunlich gute Verfilmungen :) Also versuch es doch mal und lass dich von den anderen Teilnehmern inspirieren ;)

      Löschen
    2. Ich werde es mir definitiv überlegen :)
      Mein Problem ist nur, dass ich mir erstmal einen Kaufstop auferlegt habe, weil ich noch so viel auf meinem SUB hab :P
      Wobei ich ja zumindest 2 Bücher & die Filme dazu daheim hätte wenn ich mich recht entsinne ^^

      Löschen
    3. Na siehste. Das ist doch schon mal ein Anfang :)
      Hannah reißt (glaub ich) auch niemanden den Kopf ab, wenn das Ziel nicht erreicht wird :D

      Löschen
  2. Oh, das könnte was für mich sein.
    Ich überleg noch...soll ich oder nicht? Nicht das ich am Ende wieder mein Ziel nicht erreiche und mir zu viel vornehme :)

    Ach und das passt jetzt nicht zum Thema, aber könntest du mir mal verraten, wie du so viele Bücher (97!!!) in fünf Monaten schaffst? :-D Das ist unglaublich. Wenn ich das auch schaffen würde, würde sich der SuB glatt in Luft auflösen. :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Buch-Film-Vergleich schafft man im Monat definitiv. Auch ungewollt, wie ich bemerkt habe. ("Ach guck mal was morgen im TV läuft. Das Buch habe ich gerade erst gelesen" ;) )

      Und jetzt zum Lesen:
      Ich kann es nicht erklären :D
      Ich schätze mal meine super Arbeitszeiten (um 16:30 Uhr bin ich zu Hause) sind Schuld daran. Andere arbeiten noch 2-3 Stunden, während ich mich schon in den Garten gelegt/auf`s Sofa gekuschelt habe und lese.

      Außerdem glaube ich, dass ich an sich sehr schnell lese...
      Bei goodreads habe ich jetzt aber gesehen, dass es noch viel extremere Leser gibt, die dieses Jahr schon 200 Bücher gelesen haben (WIE KANN DAS GEHEN???) :D

      Löschen
  3. Toll!! Danke für die Werbung <3
    Auf einmal habe ich Anmeldungen :D Vielen, vielen Dank :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...