28. August 2013

[Rezension] City of Bones




Titel: Chroniken der Unterwelt 1 - City of Bones
Autor: Cassandra Clare
Verlag: Arena
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 504

Einband: Softcover
Preis: 13,99€
Bestellen? *klick hier*

Gut aussehend, düster und sexy, das ist Jace. Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos, so fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird, denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!


Kurz vor Start des Kinofilms musste ich nun auch endlich mal dieses Buch lesen, von dem ja alle so begeistert zu sein scheinen. Und endlich weiß ich auch warum sich alle so über das Ende aufregen!

Am Anfang fand ich "City of Bones" überhaupt nicht gut. Die Szene in der Discothek scheint eine ganz andere Clary zu zeigen, als sie letztendlich ist. Irgendwie passte das Verhalten nicht zu ihr. Sympathisch war sie mir da auch nicht und ich war kurz davor das Buch für erste erstmal wieder wegzulegen. Doch zum Glück schafft Cassandra Clare die Kurve.

Cassandra Clare konnte mich vor allem mit den vielen verschiedenen charismatischen Charakteren überzeugen. Ich finde, dass niemand 08/15 war und jeder hatte seinen Platz in der Geschichte. Ich will mal drei hervorheben:

Hauptperson ist die süße Clary. Sie ist klein, vielleicht zu lieb und zeigt dennoch in gewissen Szenen Größe. Ich glaube Clary ist so eine Figur, die man nur mögen kann. Sie entwickelt sich weiter und wächst über sich hinaus. Das macht Protagonisten immer sympathisch.

Ihr bester Freund Simon, ist da ein bisschen anders. Erst war ich ein wenig von Simon genervt, weil er doch sehr anhänglich ist, aber irgendwie wurde auch er mir richtig sympathisch. Vielleicht liegt es daran, dass er irgendwann gezeigt hat, dass er eben nicht nur ein menschlicher Mitläufer ist.

Und dann ist da natürlich Jace. Irgendwie düster und nachdenklich, aber irgendwie macht ihn das attraktiv. Ich mag die Dialoge zwischen ihm und Clary total. Aber was sich Cassandra Clare da am Ende mit den beiden ausgedacht hat ist schon ziemlich...komisch.

Mir haben vor allem die vielen überraschenden Wendungen gefallen. Man liest die Geschichte und weiß eigentlich nie was als nächstes passieren könnte. So kommt wirklich keine Langeweile auf und genau dieser Aspekt hat mich total an die Geschichte gefesselt. Ich muss aber auch sagen, dass ich nicht jede Wendung gut fand...

"City of Bones" ist durch und durch ein Fantasybuch. So gut wie alle mystischen Wesen haben hier ihren Platz. Zwar wurde die Geschichte nicht einmal langweilig, trotzdem war mir die ein oder andere Wendung zu weit hergeholt. Ich glaube da ist noch ein wenig Luft nach oben und daher gebe ich vorsorglich erstmal:

4 von 5

 1. City of Bones
2. City of Ashes
3. City of Glass
4. City of Fallen Angels
5. City of Lost Souls
6. City of Heavenly Fire"

Kommentare:

  1. Es soll, glaube ich, noch ein 6. Teil erscheinen.
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, "City of heavenly Fire" (oder so ähnlich) glaube ich ;)

      Löschen
    2. Ach wirklich?
      Wird sofort ergänzt. Vielen Dank für den Hinweis :)

      Löschen
  2. Und ich geh morgen ins Kino!! =) Juchu!

    AntwortenLöschen
  3. Nur 4/5??? Noooo! Aber bei den nächsten Teilen wird das bestimmt noch eine höhere Bewertung ;) Und ich persönlich finde ihre zweite Reihe, also die Chroniken der Schattenjäger noch viel besser.

    Liebe Grüße
    Yoshi :)

    Und morgen auf ins Kinoooooo! *______*

    AntwortenLöschen
  4. Die nächsten Bänder werden immer besser (:
    Nur auf den 6. Band muss man sich leider noch gedulden. Ich weiß jetzt schon, dass ich mir es kaufen werde, sobald es auf Englisch rausgekommen ist.
    Und morgen kommt der Film endlich ins Kino und Freitag werde ich direkt reingehen (:

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Teil 2 habe ich hier auch schon rumliegen und wird dann wohl in meinem Urlaub gelesen.

      Ich hoffe, dass mein Freund auch mit mir Freitag ins Kino gehen wird :D

      Löschen
  5. Eigentlich wollte ich das Buch auch noch lesen, aber ich bin mir unsicher ob ich soll :D

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dieses Mal muss ich dir absolut widersprechen, auch wenn ich sonst fast immer deiner Meinung bin. :D Ich HASSE Clary.So, jetzt ist es raus. ;D Nein, im Ernst, ich finde sie total nervig, sie ist so verdammt naiv und checkt einfach NICHTS. Ich meine, der Leser hat alles schon seit Ewigkeiten gecheckt und sie ist einfach zu blöd, um das zu kapieren. Ja, ich bin hart. :D Dagegen habe ich Simon geliebt. Ich liebe seinen Humor und er ist einfach nur herrlich. Ich mag ihn einfach. ;D Und vor allem wenn man ihn und Jace vergleicht, verstehe ich nicht, warum alle Jace so meeega witzig finden... Klar hab ich bei ihm auch mal geschmunzelt, aber ich hab mich nicht totgelacht wie bei Simon. Aber das ist wohl einfach Geschmackssache und kommt ganz auf den Humor drauf an. (:
    Das Ende fand ich auch total doof und seehr weit hergeholt. Urgh. So kann doch kein Buch enden. Nö, nö, nö. Ich hab den zweiten Teil jetzt auch beendet, bin mal gespannt, was da noch kam...
    Okay, tut mir leid, bei irgendwem muss ich meine Meinung ja loswerden, und du bist mir bestimmt nicht böse, oder? :D Aber ich kann nicht gehen, ohne zu sagen: Wie immer tolle Rezension. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich bin ich nicht böse. Warum sollte ich denn auch? :D
      Ich finde das gut, wenn man eine andere Meinung hat und das auch vertritt.
      Wir müssten ja auch keine Rezensionen schreiben, wenn alle einer Meinung wären ;)

      Das Ende war aber wirklich doof. Das können wir so stehen lassen :D

      Löschen
  7. Ich habe es hier auf Englisch stehen, aber noch nicht angefangen, traue mich nun nicht zu lesen.
    Oh kleine Info vorab... vor Oktober schaffe ich es nicht mit deiner ABC- Challenge anzufangen. Es kam einfach zuviel zwischen. Da werden wahrscheinlich die ersten schon fertig sein, aber ich muss für die Uni andere Bücher lesen und lernen muss. Hab was das angeht also bitte noch Geduld mit mir :-(

    AntwortenLöschen
  8. Jaja, die doofe Anfangsszene.. Ich hätte wegen der das Buch auch fast wieder abgebrochen! Bin aber froh, dass ich das nicht getan habe.^^
    Wegen dem Ende: du wirst noch ein paar Bände lesen müssen, aber ich schätze mal, man ist dann ganz zufrieden. :D
    Ich freue mich schon soooo sehr auf den sechsten Teil, ich glaube, das wird ein BOMBASTISCHES Finale. ^-^

    Liebe Grüße,
    Hanna :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...