14. September 2013

[Rezension] Mein Weg zu dir


Titel: Mein Weg zu dir
Autor: Nicholas Sparks
Verlag: Heyne
Genre: Frauenroman
Seiten: 416

Einband: Paperback
Preis: 9,99€
Bestellen? *klick hier*

Ich danke dem Heyne Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!

Amanda und Dawson sind erst siebzehn, als sie sich unsterblich ineinander verlieben. Doch ihre Familien bekämpfen die Beziehung, und widrige Umstände trennen sie schließlich endgültig.

Fünfundzwanzig Jahre später kehren die beiden in ihr Heimatstädtchen zurück. Sie empfinden noch genauso tief füreinander wie damals. Aber beide sind von Schicksalsschlägen gezeichnet, und die Kluft zwischen ihnen scheint größer denn je zu sein ...

Dieses Buch verspricht mehr Spannung, als die Inhaltsbeschreibung des Verlages vermuten lässt!

Einmal ist da natürlich, ganz wie man es von Nicholas Sparks kennt, die romantische Liebesgeschichte. Und auf der anderen Seite ist in "Mein Weg zu dir" eine Familienfehde, die dramatisch und brutal verläuft.

Man lernt zunächst Dawson und Amanda näher kennen. Dazu springt man ab und zu in die Vergangenheit zurück um die Beziehung zwischen den beiden besser zu verstehen und das tut man auch sehr schnell. Der Grund warum Dawson und Amanda sich damals getrennt haben war zwar plausibel, aber ich finde, dass er kein richtiges Hindernis ist, wenn man sich liebt. So schwerwiegend kamen mir die Probleme einfach nicht vor.

Ich fand es trotzdem sehr schön zu lesen, wie Amanda und Dawson sich langsam aussprechen und wieder annähern. Auch wenn die Dialoge manchmal ein wenig langweilig waren. Da fehlte vielleicht manchmal das Unvorhersehbare.

Neben der ganzen Romantik wird dann aber auch aus der Sicht des Cousins von Dawson gesprochen, der einfach nur böse ist und das sorgt dann für die Spannung in der Geschichte. Nicholas Sparks wandert mit "Mein Weg zu dir" in das Genre "Romantic Thrill" und das macht er gut.

Am Ende passiert dann sehr viel, sehr schnell etwas. Fand ich jetzt aber nicht schlecht. Es passte zur Stimmung und auch wenn ich mit dem Ausgang der Geschichte nicht leben kann, fand ich es sehr schön. Es bleibt in Erinnerung.

"Mein Weg zu dir" ist nicht nur voller Romantik, sondern beinhaltet auch einen kleinen Thriller. Die Geschichte von zwei Personen, die sich langsam wieder annähern ist sehr authentisch und schö zu lesen. Kleinigkeiten haben mir an der Geschichte nicht so zugesagt (s. "Meine Meinung"), aber die Geschichte bleibt in Erinnerung.
4 von 5

1 Kommentar:

  1. Nicholas Sparks<3
    Gestern habe ich mir *Wie ein einziger Tag* gekauft:p Für 2,99€

    Mein Weg zu dir habe ich leider noch nicht, aber du hast mich ziemlich neugierig gemacht:o Verfilmt wurde es noch nicht, oder? Also ich kann mich nicht daran erinnern:) Danke für die Rezension, ich liebe Familiendramen!:) Ich muss immer schmunzeln, wenn ich die Cover betrachte..fast auf allen Büchern sieht man einen Stuhl bzw eine Sitzgelegenheit:D

    Liebe Grüße
    Maren^^

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...