31. Oktober 2013

Monatsrückblick Oktober


Diesen Monat war ich für meine Verhältnisse eher faul, aber ich war auch viel unterwegs und am Wochenende habe ich meist keine einzige Seite gelesen.

Highlight im Oktober waren neben dem re-read des ersten Teil von Harry Potter auf jeden Fall "Ein Geschenk zum Verlieben" und "Far from you" von Lisa Schroeder. Endlich habe ich mal wieder ein englisches Buch gelesen *mir auf die Schulter klopf*.

Eine richtige Enttäuschung gab es eigentlich nicht. Aber "Für immer vielleicht" hat mir den letzten Nerv geraubt.

Insgesamt kann ich also sagen, dass alle Bücher im Oktober eine gute Wahl waren und das ist doch auch viel Wert. ;)


♥♥♥♥♥
Ein Geschenk zum Verlieben
Far from you
Enders
Liebe ist kein Beinbruch
Harry Potter und der Stein der Weisen

♥♥♥♥
Starters
Dragon Fever
Black Dagger 21
Der Sumpf
Zwanzig Männer sind genug
Der Kuss des Dämons

♥♥♥
Für immer vielleicht
Die Heiratsschwindlerin


Der Monat in Zahlen:
Gelesen: 13
Gekauft: 2
Getauscht: 4
Rezensionsexemplare: 2

gelesene Seiten insgesamt: 5576
gelesene Seiten pro Tag: 180
Ø-Bewertung: 4,2 ✿

Aktueller SuB: 93 (Vormonat 92)


Im November möchte ich lesen:



Kommentare:

  1. Moin,
    du hattest einen tollen Oktober mit so vielen Büchern :D
    Leider kann man auf den Bild oben nicht alle gut erkennen wegen dem hintergrund!
    Ich wünsche dir viel Spaß im November, auf dass dieser genauso erfolgreich wird :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt hab ich ganz vergessen deine Frage wegen Harry Potter zu beantworten! :D upsi!
    Aaalso ich bin da etwas zwigespalten, weil ich Angst habe, dass das schnell überhand nehmen kann. Wenn du trotzdem denkst,dass das für deine Leser interessant ist, dann kannst du das natürlich machen :)

    AntwortenLöschen
  3. Finde auch, dass du einen guten Monat hattest. Habe bei der Dragon Reihe auch schon vor einiger Zeit mal den ersten Band gelesen und bin am Überlegen, ob ich dort weiterlesen soll oder nicht. Mh...
    Und zu den Black Daggern muss ich eh nichts mehr sagen, außer *love it *love it* love it* :D
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Das nennst du faul? *mundoffenstehnbleib* Also ich finde du hast eine Menge toller Bücher gelesen!
    "Der Kuss des Dämons" ist eines meiner Lieblingsbücher...ach ich bekomm glatt wieder Lust es zu lesen :)
    Und "Liebe ist kein Beinbruch" wandert direkt mal auf meine Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
  5. Mir hat "Für immer Vielleicht" auch nicht besonders gefallen. Ich war froh als es dann zu Ende war.
    Gewundert hat mich, dass dir Enders besser gefallen hat als Starters. Das war bei mir genau anders herum.
    Auf "Liebe ist kein Beinbruch" freue ich mich nach deiner guten Bewertung nun noch umso mehr. Es liegt ganz oben auf meinem SUB.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat es auch gewundert, dass mir "Enders" besser gefallen hat :D
      Aber "Liebe ist kein Beinbruch" ist wirklich guuuut :)

      Löschen
  6. Mit 13 Büchern kannst du auch sehr zufrieden sein. Und dann auch noch so viele sehr gute bis gute. Und wenn dann der SUB nur um ein Buch gestiegen ist, ist das doch insgesamt eine klasse Bilanz!

    Liebe Grüße, Katja :)

    AntwortenLöschen
  7. Wieso hat dir "Für immer vielleicht" den letzten Nerv geraubt? :O

    Nine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, ich spoiler jetzt nicht zu extrem, aber die beiden Hauptpersonen haben Gefühle füreinander und es dauert 50 Jahre bis endlich mal ein Ende des ständigen hin und hers in Sicht ist.

      Löschen
    2. Ja, ich kenne das Buch ja schon und liebe es einfach so sehr. Daher verstehe ich das nervenraubend nicht. ;)

      Nine <3

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...