31. Mai 2013

7. Blogvorstellung: Buchsüchtige

Es ist mal wieder soweit! Ich stelle euch den nächsten Buchblog vor:

 


Ich musste dreimal hingucken, was auf dem Header abgebildet ist, aber jetzt liebe ich das Bild total :)

Monatsrückblick Mai

Nach Bewertung:

♥♥♥♥♥
Göttlich verliebt
Solange am Himmel Sterne stehen
The Notebook
Drei Wünsche hast du frei
Magical
Das Leben ist keine Pralinenschachtel
19 Minuten
Gilde der Jäger 01: Engelskuss
Gilde der Jäger 03: Engelsblut
Pep Guardiola: Die Biografie

♥♥♥♥
Göttlich verdammt
Herzklopfen - Down Under
Gilde der Jäger 02: Engelszorn
Der geheime Name

♥♥♥
Chicagoland Vampires 02
Göttlich verloren
Liebe, Sex und andere Katastrophen
Renegade
Die Ehre des Ritters
DOC Agents 01

♥♥
OFF


Meine Vorgaben für den Monat Mai habe ich damit erfüllt.

Das mein SuB trotzdem nur um 2 Bücher geschrumpft ist liegt daran, dass ich diesen Monat einige ebooks für die "bookshouse und Sieben Verlag Challenge" gelesen habe.

Dann waren auch noch 2 re-reads dabei. Teil 1 und 2 der "Gilde der Jäger"-Reihe musste ich nochmal dringend lesen, damit ich Teil 3 (lag auf meinem SuB) auch verstehen konnte.
_________________________________________

 

30. Mai 2013

[Rezension] Der geheime Name



Titel: Der geheime Name
Autor: Daniela Winterfeld
Verlag: Knaur
Genre: Thrillermärchen
Seiten: 528

Einband: Softcover
Preis: 12,99€
Kauf? *klick hier*


Rumpelstilzchen wollte das Kind der Königin. Er bekam es nicht. Jahrhunderte später schließt ein anderes Wesen seiner Art einen neuen Pakt – und wird ebenfalls betrogen. Seitdem sucht es unablässig nach dem Kind…

Seit sie denken kann, ist Fina mit ihrer Mutter auf der Flucht. Doch jetzt, mit 19, will sie endlich ein richtiges Zuhause finden und zieht zu ihrer Großmutter, die am Rand eines düsteren Moores lebt. Das Moor fasziniert Fina vom ersten Moment an – genau wie der geheimnisvolle Junge, der dort lebt.

Weder Fina noch der Junge ahnen, dass sie beide nur Figuren in einem Spiel sind, das dem betrogenen Wesen endlich seinen Lohn bringen soll…

[Rezension] OFF

 
 
Titel: OFF
Autor: Walter Jon Williams
Verlag: Dumont
Genre: Thriller
Seiten: 428
 
Das Buch ist leider nicht mehr erhältlich!




Dagmar ist Designerin in der vielleicht coolsten Branche der Welt. Sie entwickelt und leitet interaktive Online-Spiele, bei denen die Grenzen zwischen Realität und Virtualität verschwimmen. 

Wenn Dagmar nicht in ihrem Büro im Silicon Valley mit dem Team neue Spiel ideen ausheckt, fliegt sie durch die Weltgeschichte, um für das gerade laufende Spiel Hinweise zu geben, falsche Fährten zu legen oder auch die Gewinner mit einer gigantischen Party zu feiern. Jeder ihrer Schritte wird genauestens beobachtet von einer täglich wachsenden Fan gemeinde.

Als sie auf dem Rückflug von einem solchen Event in Jakarta umsteigen will, bricht in der Stadt plötzlich ein Bürgerkrieg aus. Dagmar sitzt fest, und niemand scheint ihr helfen zu können. Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes OFF. Als die Kämpfe näher kommen, wendet sie sich an ihre Online-Fans. Verzweifelt versucht sie, die Gamer zu überzeugen, dass dies kein Spiel ist.

28. Mai 2013

[Rezension] Pep Guardiola: Die Biografie



Titel: Pep Guardiola - Die Biografie
Autor: Guillem Balagué
Verlag: C. Bertelsmann
Genre: Biografie
Seiten: 432

Einband: Hardcover
Preis: 19,99€
Kauf? *klick hier*

Für die Übersendung eines Rezensionsexemplar danke ich dem C. Bertelsmann Verlag!


Pep Guardiola – ein Name, der Anfang 2013 Medien und Fußballfans in Deutschland elektrisierte, als das kaum zu Glaubende tatsächlich feststand: Der spanische Star-Coach trainiert künftig den FC Bayern München. Weit lukrativere Jobangebote hatten ihn weniger beeindruckt als eine überzeugende Vereinsphilosophie und ein unbedingter Erfolgswille, wie er sie beim deutschen Rekordmeister vorfand. Seine jahrelange Arbeit beim FC Barcelona, erst als Spieler, dann als Trainer, war eine Erfolgsgeschichte der Superlative: 2009 – nach einigen titellosen Jahren – erreichte der FC Barcelona das bisher nie dagewesene Sextuple, d.h., er gewann alle bedeutenden nationalen und internationalen Titel, die ein Verein in einem Jahr gewinnen kann: nationale Meisterschaft, Pokal, Champions League, den spanischen wie den UEFA-Supercup sowie die FIFA-Club-Weltmeisterschaft.

Guillem Balagué, der Pep Guardiola wie kaum ein anderer kennt, zeichnet das Bild eines Fußball-Workaholics, aber auch eines bescheiden gebliebenen Romantikers des Fußballs, der seit seiner Kindheit hart daran arbeitet, auf dem Spielfeld und im Leben Kraft, Erfolg und Schönheit in ein ideales Gleichgewicht zu bringen.

26. Mai 2013

[Rezension] Göttlich verloren



Titel: Göttlich verloren
Autor: Josephine Angelini
Verlag: Dressler
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 512

Einband: Hardcover
Preis: 19,95€
Kauf?   *klick hier*


Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen: Nachts schlägt sie sich durch die Unterwelt, noch schlimmer quält sie tags, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen.

In der Unterwelt trifft Helen auf Orion. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, umso näher kommen sie sich.

Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Orion und Lucas zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint und ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich!

25. Mai 2013

Neuzugänge (aber nur Wunschbücher)


Fina presents

Heute hat mich ein kleines Päkchen erreicht und nachdem ich es aufgerissen habe, erscheint dieses Rezensionsexemplar vom Loewe Verlag.

Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet, aber ich freue mich total. Das Buch klingt richtig, richtig spannend!



Najaaaa und daaaann war da noch dieser Buchladen im Weg, als ich eine neue Jeans kaufen wollte (die ich übrigens nicht gefunden habe):


Noch eine kleine wahre Geschichte, die sich beim Bücherkauf ereignet hat:

Die Verkäuferin meint beim Abkassieren von "Ein ganzes halbes Jahr": "Das Buch ist wirklich toll. Ich habe es noch nicht durch, aber es ist jetzt schon wundervoll."

Ich: "Ja, ich habe bisher auch nur positive Meinungen gehört/gelesen."

Ein ältere Dame (ca. 65 Jahre alt) hinter mir: "Wie heißt das Buch?"
Die Verkäuferin erklärt ihr wie das Buch heißt und wo sie es findet.

Die ältere Dame dreht sich zu ihrem Mann (ca. 70 Jahre alt): "Hol mir mal das Buch!"

Mein Freund beobachtet das Schauspiel und schüttelt entsetzt den Kopf: "Ich habe gerade in unsere Zukunft gesehen!" :D



Außerdem habe ich von Isabell einen Award bekommen.
Vielen, vielen, vielen Dank :)

Die Regeln des Lovely Blog That Inspires Everyone Awards:
-Den, der dir den Award verliehen hat, verlinken
-Das Logo auf dem Blog platzieren
-Sieben Dinge über dich erzählen
-weitere Blogs nominieren

Jetzt sollte ich noch sieben Dinge über mich schreiben, aber auf meiner "Über mich"-Seite steht eigentlich schon genug :D
(Heute bin ich furchtbar faul!)

 Heute darf sich mal Locke über einen Award freuen (hoffentlich tut sie das auch) ;)

24. Mai 2013

[Rezension] Das Leben ist keine Pralinenschachtel



Titel: Das Leben ist keine Pralinenschachtel
Autor: Melina Marchetta
Verlag: Ravensburger
Genre: Jugendbuch
Seiten: 288


Einband:Softcover
Preis: 7,99€
Kauf?  *klick hier*


Neue Schule, neues Glück? Francesca hat da so ihre Zweifel. Seit Schuljahresbeginn besucht sie das St. Sebastian, ein Jungengymnasium, das seine Tore erst vor Kurzem für Mädchen geöffnet hat.

Die Schüler dort sind eine einzige Katastrophe. Unkultiviert, eitel und rücksichtslos - mit einem Wort: Machos. Und zu Hause herrscht auch schon länger der Ausnahmezustand. Doch Francesca lässt sich nicht unterkriegen. Ihr Motto: "I will survive!"

23. Mai 2013

Neuzugänge + TAG





Auf dem Blog von der Lesemaus95 habe ich dieses Buch gewonnen!
"Cherryblossom" steht schon länger auf meinem Wunschzettel und über diesen Gewinn freue ich mich total!
Aber es ist nicht nur einfach ein Buch! Es ist mein erstes Buch mit Widmung von der Autorin *kreisch*.



Voll lieb und schön! Ich würde es am liebsten einschweißen ;)














Passend zu dem Champions-League-Finale am Samstag habe ich dann noch dieses Rezensionsexemplar vom C. Bertelsmann Verlag bekommen. 
Ich muss mich ja mit dem neuen Trainer meines Vereines näher beschäftigen, vor allem weil ich nicht sicher bin, ob der Pep der Richtige ist. Wird auf jeden Fall keine leichte Aufgabe nach der sensationellen Saison (die Samstag mit einem weiteren Titel gekrönt wird)!


 

 

 

 


TAG:

Creamcup hat mich (mal wieder) getagged und zwar mit dem 6-Fragen-TAG.

1. Dein absolutes Lieblingsbuch?
Ich entscheide mich heute mal für: "Morgen war Krieg" 
  
2. Wie viele Bücher sind SuB?
Derzeit: 79

3. Wie viele Blogs liest du regelmäßig?
Ca. 10

4. Was für Hobbys hast du neben dem lesen?
Katzen dressieren :D
reisen, laufen, Fußball (wobei ich nicht mehr selber spiele)

5. Wenn du dir einen Tag aus deiner Vergangenheit aussuchen könntest, zu dem du zurückreisen könntest, welcher wäre es, und warum?
Da ich im Moment Fernweh habe: 
Den 01.11.2009. Das war der erste gemeinsame Urlaub mit meinem Freund in Ägypten und es war sooo schön!!! Aber die Urlaube danach waren auch toll ;)

6. Team Katniss-Peeta oder Katniss-Gale? / Team Bella-Edward oder Bella-Jacob?
Ich bin immer für "den Anderen".
Katniss-Gale und Bella-Jacob

22. Mai 2013

TAG: Schnitzeljagd durchs Bücherregal

Die Kleine_Isa06 hat mich mit diesem lustigen TAG getagged :)

Es geht um, wie der Titel schon sagt, eine Schnitzeljagd durch das Bücherregal. Das heißt, man muss zu den vorgegebenen Punkten ein Buch in seinem Bücherregal finden.

20. Mai 2013

[Rezension] Magical



Titel: Magical
Autor: Alex Flinn
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Jugendbuch
Seiten: 480

Einband: Hardcover
Preis: 12,99
Kauf? *klick hier*
Zwei Stiefschwestern, die ungleicher nicht sein könnten. Die eine unscheinbar, aber in Wohlstand aufgewachsen, die andere schön, jedoch arm: Emma und Lisette.

Anfangs wirken die beiden wie beste Freundinnen, doch Lisette ist boshaft und falsch. Emma will das nicht wahrhaben und hat immer wieder Mitleid mit Lisette, die vor Kurzem ihre Mutter verloren hat und sich erst noch in ihrem neuen Zuhause einleben muss.

Doch dann verliebt sich Emma zum ersten Mal in ihrem Leben. Als Lisette ihr den Freund ausspannt, erhält Emma Hilfe von Kendra - ohne zu wissen, dass dieses seltsame Mädchen eine Hexe ist und ihr Spiegel magische Kräfte hat ... Kendra ist die Hexe aus Beastly, die den arroganten Kyle Kingsbury in eine Bestie verwandelte. Hier erzählt sie zum ersten Mal aus ihrem mehr als 350 Jahre währenden Hexenleben und berichtet, welche Rolle sie in verschiedenen Märchen gespielt hat.

[Rezension] Liebe, Sex und andere Katastrophen



Titel: Liebe, Sex und andere Katastrophen
Autor: Anna Loyelle
Verlag: bookshouse
Genre: Jugendbuch
Seiten: 224

Ebook-Preis: 3,99€
Printbook-Preis: 11,99€
Kauf? *klick hier*

Ich danke dem bookshouse Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares!


Achtung! Es folgen Kurzbeschreibungen zu den 3 Geschichten in dem Buch:

Liebe aus Versehen: Die 16-jährige Lauren und der 17-jährige Ben sind seit vier Monaten ein Paar. Sie beschließen, auf der Party eines Freundes zum ersten Mal miteinander zu schlafen. Ben verspricht Lauren eine unvergessliche Nacht, doch dann überstürzen sich die Ereignisse und der Abend endet in einer Katastrophe.

Ein Kick zu viel: Olive und Anthony halten ihre Beziehung vor ihren Eltern geheim und treffen sich an verschiedenen Orten, um ihre erotischen Abenteuer auszuleben. Sie scheuen auch nicht davor zurück, auf verbotenes Gelände einzudringen. Bisher ohne Probleme, aber dann werden sie Zeugen eines kaltblütigen Mordes und geraten schon bald selbst in die Fänge der Verbrecher ...

Halfpipe der Gefühle: Erin ist neu in dem kleinen Ort Cojote Place, wo jeder jeden kennt. Im Skatepark trifft sie auf den Einzelgänger Liam. Trotz der Warnungen ihrer neuen Freundinnen lässt Erin zu, dass sie sich schnell näher kommen. Gemeine Gerüchte um Liam, denen Erin glauben schenkt, schieben jedoch einen Keil zwischen sie. Erin beendet die Beziehung, und als sie erkennt, dass sie einen Fehler begangen hat, ist es fast zu spät. Um Liams Vertrauen zurückzugewinnen, sieht Erin nur einen Weg: Sie offenbart ihm ihr dunkelstes Geheimnis.

18. Mai 2013

[Rezension] Göttlich verdammt



Titel: Göttlich verdammt
Autor: Josephine Angelini
Verlag: Dressler
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 494
Einband: Hardcover
Preis: 19,95€
Kauf? *klick hier*

Die 16-jährige Helen lebt bei ihrem Vater auf Nantucket und langweilt sich. Ihre beste Freundin Claire hofft, dass nach den Ferien endlich etwas Aufregendes passiert.

Der Wunsch geht in Erfüllung, als die Familie Delos auf die Insel zieht. Alle sind hin und weg von den äußerst attraktiven Neuankömmlingen. Nur Helen spürt von Anfang an großes Misstrauen. Gleichzeitig plagen sie plötzlich düstere Albträume, in denen drei unheimliche Frauen Rache nehmen wollen.

Es scheint eine Verbindung zwischen ihnen und Lucas Delos zu geben. Was dahintersteckt, erfährt Helen erst nach und nach: Lucas und sie stammen von Halbgöttern ab und sind dazu verdammt, einen erbitterten Kampf auszulösen indem sie sich ineinander verlieben.

17. Mai 2013

[Rezension] Drei Wünsche hast du frei

 


Titel: Drei Wünsche hast du frei
Autor: Jackson Pearce
Verlag: Knaur
Genre: Jungendfantasy
Seiten: 288
Einband: Softcover
Preis: 12,99€
Kauf? *klick hier*

Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Gerade noch war sie verliebt und beliebt, nun ist sie nur noch die Ex vom coolsten Typ der Schule. Viola wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so versehentlich einen Dschinn herbei.

Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …

16. Mai 2013

[Rezension] Herzklopfen - Down Under



Titel: Herzklopfen - Down Under
Autor: Kate Sunday
Verlag: bookshouse
Genre. Jugendbücher
Seiten: 342

Ebook-Preis: 4,99€
Printbook-Preis: 13,99€
Kauf? *klick hier*

Ich danke dem bookshouse Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.


Ärger ist vorprogrammiert, als sich die deutsche Austauschschülerin Nele Behrmann in den smarten Australier Jake verliebt. Beim Surfen am Strand von Victor Harbor kommen sie sich näher, doch nicht nur Jakes Exfreundin Sandy, sondern auch Neles Gastschwester Tara versuchen mit allen Mitteln, dieser Beziehung Steine in den Weg zu legen.

Der Plan geht auf und Neles heile Welt zerbricht. Der coole Chris wittert seine Chance. Er umgarnt Nele, doch er hütet ebenso wie Jake ein düsteres Geheimnis. Plötzlich gerät die Situation außer Kontrolle ...

15. Mai 2013

BuchVerfilmungsChallenge Nr. 11


  • Das Buch erschien 1996
  • Verfilmt wurde das Buch 2004
  • Länge: 123 Minuten
  • Regisseur: Nick Cassavetes (u.a. Beim Leben meiner Schwester)
  • Darsteller: Ryan Gosling (u.a. Crazy, Stupid, Love), Rachel McAdams (u.a. Sherlock Holmes)

Ich fange gleich mit etwas Positiven an: Egal ob Buch oder Film ich heule wie ein Schloßhund ;)

Die Besetzung der Charaktere ist wirklich passend. Ryan Gosling ist ja sowieso in jeder Rolle toll und Rachel McAdams nehme ich bisher auch jede Rolle ab. Doch es sind nicht nur die Hauptdarsteller, die scheinbar perfekt besetzt wurden. Auch Joan Allen als Allies Mutter passt wie due Faust aufs Auge.

Die Verfilmung zeigt eigentlich viel mehr als das Buch hergibt. Es wird mehr darauf eingegangen wie Allie und Noah sich kennengelernt haben. In dem Buch gibt es zwar das ein oder andere Mal Ausflüge in die Vergangenheit, aber das Hauptaugenmerk liegt auf dem Wiedersehen nach jahrelanger Trennung.

Aber wie ich oben schon geschrieben habe, dass Ende ist traurig. Egal ob Film oder Buch es ist geht immer ans Herz.

Eine tolle Buchverfilmung, die sich vielleicht nich ganz genau an die Vorlage hält, aber trotzdem die Gefühle rüberbringt, die übermittelt werden sollen.
Also entweder man sollte den Film gucken, oder das Buch lesen. Entgehen sollte man sich diese einzigartige Liebesgeschichte auf jeden Fall nicht.

Ein paar Neuzugänge

Zum Welttag des Buches war ich auf Hannahs Bücherblog erfolgreich und ich habe dieses tolle Buch gewonnen (und auch schon gelesen).
Außerdem gab es noch viele schöne Kleinigkeiten, wie Schokolade, Lesezeichen und Badezusatz (für ein Fußbad, da wir keine Badewannde haben).


Gestern durfte ich mir dann in der Buchhandlung meines Vertrauens zwei Taschenbücher aussuchen. Mein Freund ist doch einfach der Beste. Entschieden habe ich mich für diese:
Suzanne Brockmann hat eine neue Reihe!!!
 
 Den dritten Teil dieser Reihe habe ich mir dann auch noch gegönnt und ist auch schon durchgelesen.

Das war kurz und schmerzlos und wer jetzt an meinen Leseplan denkt: 9 der 10 Bücher habe ich schon gelesen, also darf ich zwischendurch ruhig mal zu einem anderen Buch greifen. ;)

14. Mai 2013

Der 6-Fragen-TAG

Es ist mal wieder soweit. Ich wurde getagged. Und zwar von Hanna.
(Eigentlich gleich zweimal, aber der andere TAG ist ein wenig aufwendiger... Kommt also noch)


Die Regeln:
  • 6 Fragen beantworten
  • sich 6 neue Fragen ausdenken
  • 5 Blogger mit dem Tag erschrecken ;)

Die Fragen:


1. Was ist dein aktuelles Lieblingslied?
Darf ich zwei nennen? Ja, oder?
Also diese beiden Lieder höre ich im Moment rauf und runter:

Imagine Dragons -Radioactive

Justin Timberlake - Mirrors

2. Was kannst du überhaupt nicht?
Weil es gerade bei meinem Freund und mir Thema ist:
Liegestützen!
Und damit meine ich nicht die Frauenliegestützen (da schaffe ich immerhin 8), sondern die richtigen.

3. Wie bist du zum Lesen gekommen?
Obwohl meine Mutter lesen als Zeitverschwendung sieht, hat sie mir schon vor der Schulzeit das Lesen beigebracht. Vermutlich damit ich beschäftigt bin und nicht nerve :D

4.Was machst du am Wochenende?
Dieses?
Es ist mir ja ein bisschen peinlich, aber in unserer früheren Stammdisco ist eine 90er-Party und da geht es hin :D Aber nur weil ich weiß, dass u.a. "Barbie Girl" gespielt wird :D
Dann geht es noch zu Ikea - weitere Bücherregale müssen her und die Idee kam von meinem Freund ;)
Und dann wollten wir auch nochmal in den Heide Park, bevor die Ferien losgehen und man wieder stundenlang anstehen muss.
Ich glaube das wars aber.

5. Dein Lieblingskuchen?
Klassisch: Butterkuchen von Oma
und Streusel-Kirsch von meiner Mami
Ich stehe auf Blechkuchen und mag keine Torten!

6. Magst du Lakritze?
Jetzt geht es los:
Also ich mag Lakritze wenn sie in Schnecken eingewickelt ist, oder wenn Weingummi mit dran ist (Schnuller von Haribo!).
Allerdings mag ich keine Lakritze wenn sie in einer anderen Form ist :D
(Ich weiß, das ist Einbildung)


Ach das wars schon? Schade.

Nun gut...hier meine 6 Fragen und wie immer frage ich: Wer möchte?
Die Fragen können auch ruhig via Kommentarfunktion beantwortet werden. Da bin ich nicht so ;)
  1. Welchen Film hast du zuletzt im Kino geguckt?
  2. Besitzt du eine peinliche CD? Wenn ja: von wem?
  3. Über wen oder was kannst du immer wieder ganz laut lachen?
  4. Wer ist deiner Meinung nach die bestaussehenste berühmte Person?
  5. Was liegt unter deinem Bett?
  6. Wenn du etwas Verrücktes machen oder eine Straftat begehen könntest ohne erwischt zu werden und ohne dass jemand davon erfährt - was würdest du tun?
Ich freue mich schon auf die Antworten :)

[Rezension] Solange am Himmel Sterne stehen



Titel: Solange am Himmel Sterne stehen
Autor: Kristin Harmel
Verlag: blanvalet
Genre: Roman
Seiten: 480

Einband: Softcover
Preis: 9,99€
Kauf? *klick hier*

Für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplares danke ich dem Blanvalet Verlag und Blogg dein Buch.

Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte.

Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, das sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris.

Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …

13. Mai 2013

[Rezension] The Notebook



Titel: The Notebook
Autor: Nicholas Sparks
Verlag: Vision
Genre: Frauenroman
Seiten: 256

Einband: Softcover
Preis: 6,00€
Kauf? *klick hier*

At thirty-one, Noah Calhoun, back in coastal North Carolina after World War II, is haunted by images of the girl he lost more than a decade earlier.
At twenty-nine, socialite Allie Nelson is about to marry a wealthy lawyer, but she cannot stop thinking about the boy who long ago stole her heart.

Thus begins the story of a love so enduring and deep it can turn tragedy into triumph, and may even have the power to create a miracle...

12. Mai 2013

[Rezension] Die Nähe des Himmels


Titel: Die Nähe des Himmels
Autor: Nicholas Sparks
Verlag: Heyne
Genre: Frauenroman
Seiten: 464
Kauf? *klick hier*

Der Wissenschaftsjournalist Jeremy Marsh glaubt nur an Fakten und Beweisbares. Bis er sich hoffnungslos in Lexie verliebt, die Enkelin einer Hellseherin.

Um Lexie zu gewinnen, muss er zum ersten Mal in seinem Leben blind seinem Herzen folgen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...