16. Februar 2014

[Rezension] Von den Sternen geküsst


Titel: Von den Sternen geküsst (Band 3)
Autor: Amy Plum
Verlag: Loewe
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 416

Einband: Hardcover
Preis: 18,95 €
Bestellen? *klick hier*

Ein großes Dankeschön für das Rezensionsexemplar geht an den Loewe Verlag!

In Vincent hat Kate ihre große Liebe gefunden. Doch ihr gemeinsames Glück währt nicht lange. Denn Vincent ist kein Mensch, sondern ein Revenant. Immer wieder opfert er sein Leben, um andere Sterbliche zu retten. 

Nicht genug damit: Numa-Anführerin Violette hat seinen Körper vernichtet und Kates Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft zerstört. Ihr Freund ist nun eine wandernde Seele, er existiert nur noch als Geist. Eine winzige Chance, ihn wieder ins Leben zurückzuholen, scheint es zu geben. Doch Violette setzt alles daran, Vincent für sich zu gewinnen. Werden Kate und Vincent es schaffen, den bösen Mächten zu trotzen, und doch noch zueinander finden?



In diesem Buch passiert so viel, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Und natürlich möchte ich auch nicht zu viel verraten, denn jeder sollte diese Trilogie zu seinem eigenem Erlebnis machen.

In "Von den Sternen geküsst" holt Amy Plum alles hervor, was in einem Abschlussband erwartet wird. Es gibt magisches, überraschendes, romantisches, trauriges und...ja....auch ärgerliches. Aber gerade diese Mischung macht dieses Buch dann auch so lesenswert und man merkt nicht wie die Zeit vergeht. Es tut mir Leid, aber ich kann mit dem Schwärmen nicht aufhören.

Was Amy Plum für einige Protagonisten vorgesehen hatte fand ich wirklich großartig, anderes fand ich wiederum schlimm und mit einigen Dingen kann und will ich immer noch nicht leben. Doch im nachhinein muss ich sagen, dass sie alles richtig gemacht hat und jede ihrer Entscheidung war gut durchdacht und konsequent. Irgendwie mussten auch die nicht so schönen Dinge sein, damit die Geschichte einen authentischen Abschluss findet.

Etwas befremdlich hat mich nur eine Stelle in dem Buch: Und zwar, als Kate und ein paar Freunde Paris verließen, um nach New York zu fliegen. Wenn ich an diese Trilogie denke, kommt mir einfach sofort Paris in den Sinn und New York passte überhaupt nicht ins Bild. Gott sei Dank blieben sie nicht lange dort. Und ich glaube für Kate war es ein bedeutender Besuch...

Eine Empfehlung muss ich bei einem dritten Teil wahrscheinlich gar nicht aussprechen, denn wer die ersten beiden Bände gelesen hat, wird diesen bestimmt nicht ausfallen lassen. Das würde ich im Übrigen auch nicht empfehlen ;)

"Von den Sternen geküsst" ist auf jeden Fall ein würdiger Abschluss der Trilogie, auch wenn ich am Boden darüber zerstört bin, dass es nun mit den Büchern über die Revenants vorbei sein soll.

3. Von den Sternen geküsst


Kommentare:

  1. Ich hab nur mal schnell drüber geschaut, um zu sehen, ob du auch nicht enttäuscht warst ;-)
    Für mich geht es Morgen nach Hessen und Abends dann zusammen mit meiner Mom nach Paris.

    LG,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich euch schon mal viel Spaß :)

      Löschen
  2. Das hört sich prima an (:
    Den dritten Band muss ich unbedingt noch lesen, da mir die vorherigen Bände echt super gut gefallen haben!
    Einerseits freue ich mich aufs lesen aber irgendwie bin ich auch ein bisschen traurig das die Reihe dann echt schon aus ist.
    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch immer total traurig, wenn Reihen enden :(
      Die Charakteren sind einen schon so ans Herz gewachsen und man wird nie wieder etwas von ihnen hören. *schluchz*

      Löschen
  3. Ich will das Buch so unbedingt haben!
    OMG!
    Ich wollte eigentlich Geld sparen, aber jetzt kann es passieren, dass ich sobald ich Zeit habe in die Buchhandlung stürme und es mir kaufe.
    Dann hab ich halt kein Geld mehr. Das Buch ist es mir Wert.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gerade nur teilweise deine Meinung gelesen und eben das Fazit, weil ich den 2. Teil ja noch nicht mal habe. Nicht, dass ich mich selbst spoilere :( Ohhhh mein Gott!!! Ich muss Nr. 2 & 3 undbedingt haben und leeeeeeseeeen!!! Ich vermisse meinen Jules :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. MACH DAS UNBEDINGT GANZ SCHNELL!
      (Jules ist wirklich toll!)

      Löschen
  5. Hab jetzt Deine Rezis zu der Trilogie gelesen und damit ist sie mal auf meine Wunschliste in meinem Kopf gewandert. Oh man, die wird immer länger... So viele Bücher, so wenig Zeit... *seufzt*

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Trilogie ist echt lesenswert und sieht nebenbei auch noch richtig schön aus ;)
      Aber das Problem mit der Zeit kenne ich nur allzu gut...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...