24. Juli 2014

Beschreibe mit 10 Büchern deinen Lesegeschmack *TTT*


Diese Woche hat sich Steffi für ein sehr interessantes Thema entschieden:

Beschreibe mit 10 Büchern deinen Lesegeschmack!

Ich dachte eigentlich immer, dass ich sehr abwechslungsreich lese, aber wenn ich mir das so anschaue, mag ich es wohl eher leicht und möglichst auch romantisch. Aber was solls.

Eigentlich lese ich auch ab und zu ganz gerne Fantasybücher (z.B. "Angelfall"), aber da bin ich sehr wählerisch. Die Geschichten dürfen nicht zu High Fantasy sein und da gibt es bei mir einen schmalen Grad :D



3. "Pep Guardiola: Die Biografie" von Guillem Balagué
5. "Morgen war Krieg" von John Marsden
6. "Black Dagger" von J. R. Ward
7. "Dublin Street" von Samantha Young
9. "Das Gute liegt so nah" von Kristan Higgins
10. "Wie ein einziger Tag" von Nicholas Sparks



Thema nächste Woche: 
10 Bücher aus dem Rowohlt Verlag!


Kommentare:

  1. Hey =)
    Na Harry Potter ist ein absolutes muss =) Habe die Bücher sehr gerne gelesen.
    Tolle Mischung, da ist von und für jeden etwas dabei =)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Harry Potter ist glaube mittlerweile ein Klassiker oder? :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey Du<3
    ich habe dich getaggt und würde mich riesig freuen, wenn du mitmachst!
    Hier kommst du zu dem Post

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh da isses ja, Dublin Street :) <3

    Biografien habe ich bisher noch nie gelesen, wobei ich da auch nicht total abgeneigt wäre mal was auszuprobieren. Das einzige Genre, vor dem ich meist "zurückschrecke" ist Science Fiction.

    Von Michelle Raven will ich auch schon so so so lange mal was lesen.

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Michelle Raven ist immer gut :)
      Und bei Biografien ist für mich wichtig, dass mich die Person oder der Bereich interessiert. Ich könnte zum Beispiel nicht die Biografie eines Politikers lesen :D

      Löschen
  5. Huhu Svenja,
    ach hier fühle ich mich wohl! Müssten jetzt nur noch den Chick Lit und Biografien Part durch Thriller ersetzen und ich wäre 100%ig d´accord!
    Auch wenn ich die Blackis momentan arg vernachlässige gehören sie einfach auf eine derartige Liste und Dublin Street <333 Da muss ich wohl nicht viel zu sagen!
    Die Bücher von Michelle Raven will ich auch endlich mal lesen! Chocolat Pony schwärmt soviel davon und ich will endlich wissen, warum!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...