31. Januar 2014

Monatsrückblick Januar 2014


Nach Bewertung:
Es gab nur ein Buch im Januar, das von mir 5 Blümchen bekommen hat. Und das Buch war dann noch nicht mal eine Überraschung. Die Entäuschung des Monats war aber ganz klar "Die Verratenen".

♥♥♥♥♥
Harry Potter und der Feuerkelch

♥♥♥♥
Verlieb dich nie in einen Vargas
Ruht das Licht
Tau doch! 99 Wege, einen Schneemann kaltzumachen
Wiedersehen in Virgin River
Wie Monde so silbern
Weil ich Layken liebe
Endlich frei von Flugangst
Die Liste der vergessenen Wünsche
Ein Tag, zwei Leben
Die Auserwählten - Im Labyrinth
Die Chroniken von Narnia 2: Der König von Narnia

♥♥♥
In gefährlicher Strömung
Alles muss versteckt sein
HoN 1: Gezeichnet
Into the deep: Herzgeflüster
Das Hochzeitsversprechen
Die Chroniken von Narnia 1: Das Wunder von Narnia
Ich bin Tess
Im Sturm des Lebens

♥♥
Die Verratenen
No & ich


In Zahlen:

  • Gekauft: 7
  • Getauscht: 4
  • Geschenkt: 4
  • Rezensionsexemplare: 4

  • Gelesene Seiten: 8471
  • Gelesene Seiten am Tag: 273,26
  • Ø-Bewertung: 3,5 ✿
  • Aktueller SuB: 81 (Vormonat: 81)


Im Februar möchte ich lesen:
Im Februar werde ich so einige Fantasybücher lesen müssen. Mein Highlight wird aber wohl der dritte Teil von Amy Plum sein. Ich freue mich schon seit einem Jahr auf dieses Buch!!!









Der Januar in Bildern:
*Mein Instagram-Profil*










30. Januar 2014

[Rezension] Ein Tag, zwei Leben


Titel: Ein Tag, zwei Leben
Autor: Jessica Shirvington
Verlag: cbt
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 384

Einband: Paperback
Preis: 8,99 €
Bestellen? *klick hier*

Ich danke dem cbt Verlag für das Rezensionsexemplar!
Die 18-jährige Sabine lebt in zwei Parallelwelten – 24 Stunden in der einen und 24 Stunden in der anderen. 

Es sind zwei Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten: In Roxbury ist sie die Außenseiterin, das Punk- Girl. In Wellesley dagegen die Highschool-Königin mit dem scheinbar perfekten Freund. Ein fataler Irrtum, den Sabine fast mit dem Leben bezahlt. 

Als sie in Roxbury Ethan kennenlernt und sich in ihn verliebt, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Doch ein tragisches Ereignis ändert auf einmal alles …

27. Januar 2014

[Rezension] Das Hochzeitsversprechen


Autor: Sophie Kinsella
Titel: Das Hochzeitsversprechen
Verlag: Goldmann
Genre: Frauenroman
Seiten: 512

Einband: Paperback
Preis: 9,99 €
Bestellen? *klick hier*

Ich danke dem Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar!

Nach der jüngsten Enttäuschung hat Lottie endgültig die Nase voll von bindungsunfähigen Männern. 

Als sich da plötzlich Ben meldet, eine alte Flamme von ihr, geht alles ganz schnell. Denn Ben erinnert Lottie an einen vor Jahren geschlossenen Pakt, wonach die beiden einander heiraten wollten, sollten sie mit dreißig noch single sein. Lottie zögert nicht lange und marschiert kurzentschlossen mit Ben zum Altar. Von dort geht es geradewegs in die Flitterwochen auf Ikonos, jene griechische Insel, auf der sie sich einst kennengelernt hatten. 

Freunde und Familien der beiden sind entsetzt. Und schließlich machen sich Lotties Schwester Fliss und Bens Freund Lorcan auf nach Ikonos, um Honeymoon und Hochzeitsnacht nach Kräften zu sabotieren ...

25. Januar 2014

[Rezension] Elixir




Titel: Elixir
Autor: Hilary Duff
Verlag: cbt
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 320

Einband: Hardcover
Preis: 14,99
Bestellen? *klick hier*

Clea Raymond ist es gewohnt im Rampenlicht zu stehen. Als Tochter einer bekannten Politikerin und eines weltberühmten Chirurgen ist sie mittlerweile selbst eine renommierte Fotografin, die in die fernsten Winkel dieser Erde reist. 

Aber nach dem mysteriösen Verschwinden ihres Vaters erscheint auf Cleas Fotos immer wieder der unscharfe Schemen eines Mannes. Geheimnisvoll und ungeheuer attraktiv – ein Mann, den sie noch nie zuvor gesehen hat ...

22. Januar 2014

[Rezension] Endlich frei von Flugangst


Titel: Endlich frei von Flugangst
Autor: Allen Carr
Verlag: Goldmann
Genre: Sachbuch
Seiten: 192

Einband: Paperback
Preis: 8,99 €
Bestellen? *klick hier*

Ich danke dem Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar!


Unbeschwert und entspannt fliegen – Bestsellerautor Allen Carr macht es möglich! 

Er informiert verlässlich darüber, wie sicher das Fliegen wirklich ist und leitet dazu an, wie man Flugangst Schritt für Schritt hinter sich lässt. Dazu beschreibt er viele ermutigende Beispiele von Menschen, die es geschafft haben, sich von ihren Befürchtungen zu befreien. 

Mithilfe seiner Methode kann schließlich jeder wieder problemlos selbst in den Flieger steigen.

21. Januar 2014

Neuzugänge

Ein paar Bücher sind noch auf den Weg zu mir, aber bevor ich den Überblick verliere, stelle ich schnell schon mal ein paar meiner Neuzugänge vor:

1. Gebuuuurtstag!

Ja, es war mal wieder so weit: Ich bin ein Jahr älter geworden. Furchtbar! Ein bisschen darüber hinweggetröstet haben mich aber diese tollen Geschenke:

Von meinem Freund gab es meinen ersten Schuber "Die Chroniken von Narnia" und einen Film aus meiner (und seiner) Kindheit: "Ein Land vor unserer Zeit" (Petrie ist gefliegt). Na, wer kennt den Film noch?

Von meiner besten Freundin gab es einen Büchergutschein und davon habe ich mir dann "Seelenkuss" und "Die Auserwählten" gekauft.

Tja und von meiner Schwester gab es dann die beiden passenden Tassen zu der Teekanne, die sie mir schon zu Weihnachten geschenkt hat. Ich liebe dieses Service. Es erinnert ein wenig an "Die Schöne und das Biest", oder?


2. Rezensionsexemplare:

Der Goldmann Verlag hat mich gleich mit zwei Büchern überrascht. Das erste hilft mir hoffentlich über meine Flugangst hinweg. Für mich sind Flughäfen und Flugzeuge echt purer Stress, aber trotzdem kann ich nicht ohne Urlaub :D
Tja und Sophie Kinsella liebe ich ja sowieso. Beide Bücher sind auch schon durchgelesen.

Und dann kam heute noch "Ich bin Tess" vom Script5 Verlag hier an. Ich liebe das Cover jetzt schon und der Inhalt klingt auch super. Das wird definitiv als nächstes gelesen :)


2. Tauschbuch:

Ich muss endlich meine Nicholas Sparks Sammlung vervollständigen. Bei tauschticket, habe ich das Buch im sehr guten Zustand fast geschenkt bekommen. Da meine Sammlung eh aus alten und neuen Covern, Taschenbücher und Hardcover besteht, stört mich die alte Version auch nicht ;)


20. Januar 2014

[TAG] Ich möchte unbedingt ... lesen

Hallo,

Angels Bookart hat mich getagged und da ich bei sowas ja nicht nein sagen kann, hier meine Antwort ;)

Die Regeln sind auch sehr unkompliziert:
Zähle 5 Bücher oder Reihen auf, die auf deiner Wunschliste ganz weit oben stehen! Allerdings bitte keine Fortsetzungen von Büchern, die du schon gelesen hast, sondern nur Bücher, die noch völlig neu für dich sind. 


Hier die 5 Bücher, die ein MUST HAVE für mich sind:



Wer möchte denn noch gerne berichten, welche Bücher ganz oben auf seinem Wunschzettel stehen?


19. Januar 2014

[Rezension] Harry Potter und der Feuerkelch (Band 4)



Titel: Harry Potter und der Feuerkelch
Autor: Joanne K. Rowling
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendfantasy
Seiten: 768

Einband: Hardcover/Paperback
Preis: 22,90€/9,99€
Bestellen? *klick hier*

Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. 

Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die er sich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. 

Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.

17. Januar 2014

[Rezension] Die Verratenen (Band 1)



Titel: Die Verratenen
Autor: Ursula Poznanski
Verlag: Loewe
Genre: Dystopie
Seiten: 460

Einband: Hardcover
Preis: 18,95€
Bestellen? *klick hier*



Sie ist beliebt, privilegiert und talentiert. Sie ist Teil eines Systems, das sie schützt und versorgt. Und sie hat eine glänzende Zukunft vor sich Rias Leben könnte nicht besser sein. 

Doch dann wendet sich das Blatt: Mit einem Mal sieht sich Ria einer ihr feindlich gesinnten Welt gegenüber und muss ums Überleben kämpfen. Es beginnt ein Versteckspiel und eine atemlose Flucht durch eine karge, verwaiste Landschaft. 

Verzweifelt sucht Ria nach einer Erklärung, warum ihre Existenz plötzlich in Trümmern liegt. Doch sie kann niemandem mehr vertrauen, sie ist ganz auf sich allein gestellt.

15. Januar 2014

[Rezension] In gefährlicher Strömung (Band 1)




Titel: In gefährlicher Strömung
Autor: Cherry Adair
Verlag: Mira Taschenbuch
Genre: Frauenroman
Seiten: 368

Einband: Paperback
Preis: 8,99 €
Bestellen? *klick hier*

Mit Gefahr kennt er sich aus: Zane Cutter taucht in der Karibik nach Wracks. Der kleinste Fehler kann tödlich sein, und deshalb ist in seinem Team nur für die Besten Platz. Was bedeutet, dass er für das nächste Projekt unbedingt die junge Schiffsmechanikerin Teal Williams an Bord haben will. Dass sie offensichtlich etwas gegen ihn hat, ist egal. Hauptsache, sie macht ihren Job gut.

Doch kaum stechen sie in See, reißt Zane und Teal ein Sog der Leidenschaft mit. Eine erotische Affäre beginnt, die sie atemlos macht - und dann finden sie sich plötzlich in einem gefährlichen Abenteuer wieder! Jetzt geht es mehr als um Lust und altes Gold, mehr als um dunkle Vergangenheit und neue Liebe: Es geht ums nackte Überleben.


13. Januar 2014

[Rezension] Alles muss versteckt sein



Titel: Alles muss versteckt sein
Autor: Wiebke Lorenz
Verlag: Diana
Genre: Thriller
Seiten: 352

Einband: Papeback
Preis: 8,99€
Bestellen? *klick hier*

Steckt in jedem Menschen ein Mörder? In Gedanken hat Marie schon erschlagen, erwürgt, zerstückelt. Die furchtbar realen Gewaltfantasien kommen ohne Vorwarnung und machen ihr unaussprechliche Angst. Doch denken heißt nicht tun. Glaubt Marie. 

Bis ein grausamer Mord geschieht, der genau dem Horror-Drehbuch ihres Kopfes entsprungen zu sein scheint. Alle halten Marie für eine Mörderin. Auch sie selbst. Sie wird verurteilt, eingewiesen, weggesperrt. Ein junger Arzt hilft ihr dabei, die Wochen vor der Mordnacht zu rekonstruieren, und in Marie wachsen die Zweifel. Ist die Wahrheit noch viel furchtbarer als ihre Fantasie?

12. Januar 2014

Neuzugänge

1. Gekauft:
Seit drei Monaten war ich mal wieder in einer Buchhandlung. Für meine Ausdauer wollte ich mich dann auch belohnen und so habe ich alles mitgenommen, was mir in die Quere kam.


2. Gewonnen:
Bei Books and Biscuit habe ich dieses kunterbunte und vielseitige Paket gewonnen. Dabei war das superlustige Bilderbuch "Tau doch!: 99 Wege, einen Schneemann kaltzumachen" und das Hörbuch "Wer das Schweigen bricht".

Dann gab es noch Zubehör zum Pralinen herstellen, Kerzen und etwas zum Naschen! Vielen Dank dafür :)


3. Getauscht:
Nachdem ich von dem ersten Teil der Virgin-River-Serie so angetan war, habe ich mir gleich Teil 2 und 3 ertauscht.


11. Januar 2014

[Rezension] Wunder




Titel: Wunder
Autor: Raquel J. Palacio
Verlag: Hanser
Genre: Belletristik
Seiten: 384

Verlag: Hardcover
Preis: 16,90€
Bestellen? *klick hier*


August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist - wie August.

9. Januar 2014

[Rezension] Was geschah mit Mara Dyer?



Titel: Was geschah mit Mara Dyer
Autor: Michelle Hodkin
Verlag: dtv
Genre: Jugendbuch
Seiten: 480

Einband: Paperback
Preis: 14,95€
Bestellen? *klick hier*

Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. 

Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis...

7. Januar 2014

[Rezension] Eine Liebe im Sturm (ebook)



Titel: Eine Liebe im Sturm
Autor: Mo Ira Snow
Verlag: bookshouse
Genre: Liebesroman
Seiten: 79

Format: ebook
Preis: 0,99€
Bestellen? *klick hier*

Antonia ist jung, lebenshungrig und voller Erwartungen für ihre Zukunft, doch diese ist bereits seit ihrer Kindheit von ihren Eltern vorgeplant.

Kurz vor der erwarteten Hochzeit beschließt sie, aus dem Fahrwasser auszubrechen. Sie reist als Rucksacktouristin nach Portugal. Auf einem Campingplatz an der Algarve überrascht sie ein Unwetter, und plötzlich vermisst sie ihren Rucksack samt Bargeld und Papieren. 

Doch nicht nur ihr Zelt wird im Sturm erobert, denn da gibt es noch den attraktiven Alexander Pereira, Sohn des Campingplatzbesitzers und Ziegenhirte... Antonias Gefühlswelt gerät aus den Fugen und lässt sie zwischen Pflichtgefühl und Abenteuerlust schwanken.

5. Januar 2014

Olympia Challenge 2014: BRASILIEN


Ein bisschen spät, aber nun auch mein Eröffnungspost für die Olympia Challenge 2014 von Lyrica,

Ich konnte mich lange nicht entscheiden, ob ich Peru, Paraguay oder Brasilien vertreten möchte.

Das Losverfahren hat mir dann die Entscheidung abgenommen und ab jetzt werde ich voller Hingabe, dieses Land bei der Olympiade vertreten (symbolisch natürlich):




Warum Brasilien?


Ich bin schon seit ca. 14 Jahren ein kleiner Brasilienfan. Schuld daran war ein begnadeter, grandioser, sympathischer Fußballer des besten Vereins der Welt. Davor hatte ich glaub ich von dem großen Land in Südamerika noch nie etwas gehört :D

Also habe ich mich in Erdkunde freiwillig dafür gemeldet, über Brasilien ein Referat zu halten. Ich kann mich nicht mehr an die Note erinnern, aber es war bestimmt....nicht so gut. So ohne Internet :D

Das muss ich jetzt wieder gut machen und deswegen werde ich GOLD für dieses schöne Land holen!




Fakten?

  • Brasilien ist flächen- und bevölkerungsmäßig der fünftgrößte Staat der Welt
  • Brasilien nimmt 47% des südamerikanischen Kontinents ein.
  • Hauptstadt ist Brasilia
  • Amtssprache ist Portugiesisch



Typisch Brasilien?





Samba/Karneval, Fußball, Caipirinha, Amazonas, Rinderzucht, Iguazú Wasserfälle, Zuckerhut, Cristo Redentor, Capoeira, Favelas, indigene Bevölkerung, Traumstrände, tropisches Klima










Literarisches Brasilien?
  • Brasilien ist heute der neuntgrößte Buchmarkt der Welt
  • Brasilien war 2013 Gastland der Frankfurter Buchmesse
  • Der brasilianische E-Book-Markt soll zu den größten der Welt gehören
  • Jährlich finden in Brasilien rund 15 Buchmessen statt


Bücher, die in Brasilien spielen?



Ich hoffe, ich konnte euch auch ein bisschen für Brasilien begeistern. Meinen Fortschritt zur Olympiade findet ihr dann *HIER*.





[Rezension] Schönheit der Nacht (ebook)



Titel: Schönheit der Nacht
Autor: Melanie Jezyschek
Verlag: bookshouse
Genre: Fantasy
Seiten: 60

Format: ebook
Preis: 0,99€
Bestellen? *klick hier*


Seit einigen Wochen suchen Shannon seltsame Träume heim. Immer wieder taucht darin ein maskierter Fremder auf, der mit seiner Stimme ungeahnte Sehnsüchte wachruft. Shannon schiebt diese Hirngespinste auf den Arbeitsstress, doch dann verhält sich ihr Körper plötzlich seltsam.

Als ob das nicht reichen würde, zieht es sie eines Nachts wie von Geisterhand zu einer alten Villa. Dort begegnet ihr der Mann aus ihren Träumen und offenbart ihr Schreckliches.

Angeblich soll Shannon die wiedergeborene Prinzessin der Nacht sein. Gefangen in einer Mischung aus Lust, Schmerz und Blut muss sie sich einer Wahrheit stellen, die ihr ganzes Sein verändert.

3. Januar 2014

[Rezension] Bob, der Streuner



Titel: Bob, der Streuner
Autor: James Bowen
Verlag: Bastei Lübbe
Genre: Biografie
Seiten: 256

Format: Paperback
Preis: 8,99€
Bestellen? *klick hier*


Als James Bowen den verwahrlosten Kater vor seiner Wohnungstür fand, hätte man kaum sagen können, wem von beiden es schlechter ging. James schlug sich als Straßenmusiker durch, er hatte eine harte Zeit ohne feste Bleibe hinter sich. Aber dem abgemagerten, jämmerlich maunzenden Kater konnte er einfach nicht widerstehen: Er nahm ihn auf, pflegte ihn gesund und ließ ihn wieder laufen. 

Doch Bob war anders als andere Katzen. Er liebte seinen neuen Freund mehr als die Freiheit und blieb. Heute sind sie eine stadtbekannte Attraktion, ihre Freundschaft geht Tausenden zu Herzen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...